Holländisches Käsefondue

Holländisches Käsefondue

Käsefondue

Zutaten:
  • 3 geschälte Knoblauchzehen
  • 0,250 Liter Weißwein
  • der Saft einer ½ Zitrone
  • 350 g junger Gauda
  • 350 g mittelalter Gauda
  • 1 kleine Flasche Kirschwasser
  • 4 Teelöffel Speisestärke
  • Salz
  • Muskat
  • Baguette

So wird ein Holländisches Käsefondue gemacht:
Einen Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben und den Weißwein mit dem Zitronensaft langsam darin erhitzen.
Den in kleine Würfel geschnittenen Käse unter ständigem Rühren dazugeben bis er sich auflöst. Die Speisestärke mit Kirschwasser anrühren, langsam einrühren und einmal aufkochen. Würzig abschmecken.
Das Baguette in Würfel schneiden, auf Fonduegabeln spießen und durch das Käsefondue ziehen.

wallpaper-1019588
Orange erscheint hierzulande auf DVD & Blu-ray
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
E-Commerce SEO
wallpaper-1019588
Silent Water socks
wallpaper-1019588
Shirin David Created by Shirin
wallpaper-1019588
Rätsel lösen und Gespenster jagen: Luigi´s Mansion 3 für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Glasierte Entenbrust mit Nektarinen und Ingwer