Höhlen, Klippen und der “Berg des Sterns” – Mexiko erleben

Citlaltépetl

Mexiko ist der größte Staat Mittelamerikas und besitzt malerische Landschaften.

Auf Naturreisen entdeckt man idyllische Gebirgstäler, weitläufige Strände und eine ganz besondere Halbinsel: Yucatan. Vor 65 Millionen Jahren hat sich dort ein folgenschwerer Meteoriteneinschlag ereignet. Ein gewaltiger Himmelskörper stürzte auf den Landstrich und sorgte vermutlich für das Aussterben der Dinosaurier. Der Krater liegt zwar auf dem Meeresgrund, doch zeigen sich die Auswirkungen des Impakts auch an Land. Unweit der weltberühmten Ruinen von Chichén Itzá liegt die Cenote de los Sacrificios. Der unscheinbare kreisrunde See versteckt sich mitten in den Regenwäldern und meint den Zugang zu einer phantastischen Unterwasserwelt. In den Tiefen Yucatans hat sich ein gewaltiges, mit Wasser geflutetes Höhlensystem etabliert und lädt Abenteurer und passionierte Taucher zu einem einzigartigen Erlebnis ein. Scheinbar schwerelos gleitet man von Kammer zu Kammer und steht die Sonne gegen Mittag hoch am Himmel, fällt ihr gleißendes Licht gleichzeitig durch alle Cenoten. Das ansonsten dunkle Labyrinth wird für einen kurzen Moment erhellt und verzaubert die Taucher mit einem phantastischen Farbenspiel.

An klaren Tagen ist er vom Karibischen Meer aus sichtbar: Der 5636 Meter hohe Vulkan Citlaltépetl. Der sogenannte “Berg des Sterns” liegt unweit der mexikanischen Kapitale und ist der geologische Zwilling des

Popocatépetls. Rund um beide Gipfel führen herrliche Wanderwege durch die einzigen Nadelwälder des Landes. Von Punto Marconi aus streift man am Südhang des Citlaltépetl entlang, trifft immer wieder auf rauchende Schwefelquellen und genießt das hochalpine Ambiente.

Maritime Impressionen lassen sich an der Pazifikküste Mexikos sammeln. Nur wenige Kilometer von Acapulco entfernt liegen die Felsen von La Quebrada. Mehrmals täglich stürzen sich Wagemutigen über die Klippen. Auf einem gut ausgebauten Weg können Besucher bis hinunter zur Brandung spazieren und den professionellen “Clavadistas” bei ihrer Vorführung zusehen. Kehrt nach den organisierten Shows Ruhe an den steilen Hängen ein, entfaltet die Natur ringsum ihre ganze Schönheit.

 

Foto: Flickr/pacomexico; Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode

 

Bookmark and Share

Artikelbild: Citlaltépetl


wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche tochter
wallpaper-1019588
Bruet, Ooche, Chies
wallpaper-1019588
Alles liebe zum valentinstag spruche
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag karte