HOFFNUNG für die Neuen - TEIL 3 UPDATE

Liebe Tierfreunde, Freunde, Helfer, Teiler & Spender!

Heute wollen wir euch mit einem kleinen Rückblick und dem was Neues geschah innerhalb der letzten zwei Wochen, DANKE sagen ♥ DAS IST EUER WERK!
Seit Dezember haben unsere lieben Menschen Oana & Ady vor Ort in Rumänien Großartiges geleistet!!! Ihr seid der Wahnsinn, was ihr alles für diese Hunde schafft, ist grandios ♥

Ohne euch alle hier, wäre aber auch dieser Einsatz für die Tiere nicht möglich. Es bedarf nicht nur der Manpower und des guten Willens, sondern eben auch euch, uns allen hier, die gemeinsam den Traum mitleben möchten und sich mit dem was geschieht verbunden fühlen.

Und es gibt sie, nicht nur uns, die daran glauben, dass es möglich und machbar ist Hunde sicher und gut zu versorgen, die keinerlei Alternative sonst mehr haben und bereits einen schlimmen Tod vor Augen hatten. WIR SIND HAPPY; GERÜHRT und UNGLAUBLICH DANKBAR!

Die letzten Spenden für unseren Hoffnungsweihnachtsbaum erreichten uns durch den wahnsinnigen Einsatz der Hildesheimer Garagenflohmarkt Menschen, die einen Monster Einsatz für rumänische Strassentiere erbrachten, weder Zeit noch Arbeit gescheut haben, um diese Hunde in einem Land, in dem es viel zu wenig Hoffnung gibt, zu unterstützen! AUCH DAFÜR , nochmal ein DANKE! Wir konnten noch zwei weitere Gehege entstehen lassen, in einem wohnt nun die Mama mit den geretteten Welpen aus Bukarest, die dort an einer stark befahrenen Strasse veruchte zu leben und Gefahr lief ebenso wie viele andere in einem dieser grausamen Tierheimen zu landen…..

Im 2. Update haben wir euch bereits alle Spenden aufgelistet und euch auf „mehr“ Gebautes hoffentlich auch ein wenig neugierig machen können (Link zum Album Teil 2 mit zugehörigen

Rechnungen hier bitte klicken: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.906709276030164.1073742293.155011171199982&type=3 )

672,02 € hatten wir noch als Überschuss, mit dem es etwas Großartiges zu leisten galt! So unser Wunsch…. Den Oldies unter unseren Hunden macht der Winter zu schaffen, die alten Knochen tun weh, die klirrende Kälte und auch die Nässe sind nicht gut für unsere Altersresidenz Bewohner.

Bau, Materialien UPDATE HOFFNUNG für die Neuen  TEIL 3

So fassten wir den Plan, nicht nur ein Welpenhaus (zugehörige VA hier einsehbar: https://www.facebook.com/events/838028282906328/?fref=ts )

zu bauen, welches ebenfalls schon in den ersten Zügen steckt, also hierzu wird es zu 100% noch einen TEIL 4 geben können, sondern auch den Oldies ihr verdientes Wohlfühl-Gehege zu erbauen. Gedacht getan…. Und so wurden am 13. Januar die allerersten Materialien geliefert und eine Bauzeichnung erstellt. (Aktueller Spendenstand der Welpen VA in der VA einsehbar, 732 € momentan, die VA läuft aber noch um unsere noch kommenden Ausgaben für Materialien hoffentlich decken zu können).

Heute bzw. gestern wurde das Oldies Haus fertig gebaut! Für uns ein Anlass, um es euch auch noch einmal gebündelt aufzuzeigen und uns von ganzem Herzen zu bedanken. Bei euch, die ihr an uns glaubt, an unser Team vor Ort und auch bei Oana & vor allem dem Baumeister Ady, der mit Herz und Einsatz seine Zeit und Arbeitskräfte, sowie sein Wissen einbrachte, um den Hunden ihr Haus schenken zu können…. Gemeinsam ist alles möglich, und so haben wir hier alle, jeder mit seinem eigenen kleinen – großen – von Herzen gerne gemachten Beitrag dazu beigetragen!  IHR SEID DER WAHNSINN, Leute! Und wir freuen uns gemeinsam mit den Hunden über ihr neues Kuschelheim!

Die aktuellen Rechnungen sind Baumaterialienrechnungen. Knappe 1500 € haben wir erneut in Materialien investiert (siehe Rechnungen in diesem Album). Die Altersresidenz steht, das Welpenhaus ist im Bau und einige Materialien müssen wir noch besorgen. (Die Oldies brauchen noch ein Fenster, und für die Welpen ist auch noch nicht komplett alles beisammen.)

Nun, zum heutigen Sonntag schenken wir euch diese Bilder und freuen uns gemeinsam mit euch darüber, was wir geschafft haben! DANKE ! DANKE ! DANKE ! -> an ALLE! Jeder einzelne € den ihr uns für Baumaterialien gespendet habt, fliesst und floss zu unseren, euren, den rumänischen Strassenhunden, die sonst niemand bereit war bei sich aufzunehmen und ihnen eine Familie zu schenken.

Ihr habt gemeinsam mit uns und Oana und Ady nicht nur diese Hundeleben gerettet, sondern ihr helft auch noch dabei, dass das neue Leben ein würdevolles, gefüllt mit Liebe und Hoffnung ist!
DANKE DANKE DANKE im Namen der Hunde, im Namen von Oana & Ady (Love & Passion 4 dogs) im Namen von uns  OHNE EUCH wäre dies niemals möglich gewesen!

Für uns seid ihr die Besten!!!!! 

Mit einem fröhlichen WUFF und einem hoffentlich schönem Teil 3 – Album wünschen wir euch nun einen tollen Sonntag!

Euer Ein bisschen Wärme Deutschland e.V. Team UND Love & Passion 4 dogs Team  DANKE !

   Danke für das durchlesen sagt euch
   Michele Angelo

   www.Micheleangelo.de


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Tröster Wald
wallpaper-1019588
[Rezension] Doreen Virtue „Engeltherapie“
wallpaper-1019588
Schnelle Osterdeko basteln mit Dingen, die ihr schon zu Hause habt
wallpaper-1019588
Bärlauch-Semmelknödel