Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen

Da es leider nicht geht alle Hochzeitsfotos auf einmal  hochzuladen, bin ich gezwungen diese Hochzeit zu teilen.
Diesmal ging es in schoenem Bad Wimpfen. Die beste Empfehlung fuer jeder Hochzeitsfotograf ist eine Buchung von der Gaesten, die waren auf der Hochzeit, die ich begleitet habe. Besonders wichtig fuer mich, wenn ich weiter aus der Familie angagiert werde. Vor zwei Jahre haben sich das Ja-Wort Jacky und Drazen in Heidelberg gegeben. Die Bilder sind auf meine Seite oder Blog zu sehen:
Hochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Natuerlich haben wir fuer ein Ueberraschungsbild fuer Drazen mit Tichor gesorgt. :)
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Im Laufe meine Arbeit als Hochzeitsfotograf ist es sehr interessant und spannend immer wieder die alte Freunde zu treffen. Anderseits ist es auch grosse Verantwortung - nicht die Vertrauen zu verlieren. Ich denke, es ist bester Feedback fuer meine Leistungen.
Also, zurueck zum Thema :)
Im August war es so weit mit Tina und Tihor in Bad Wimpfen. Die Folge faengt mit einem Ueberraschungsbild fuer Tihor :)
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad WimpfenHochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Hochzeitsfotograf in Bad Wimpfen
Weitere Hochzeitsfotos folgen....

wallpaper-1019588
Dieses schöne Büchlein habe ich IHNEN geklaut. Aber Sie merken ja sowieso nichts .....
wallpaper-1019588
Halloumi Fries mit Joghurtsauce
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]
wallpaper-1019588
Der Bauch des Fotografen …
wallpaper-1019588
Meidi mag i
wallpaper-1019588
Gestreiftes Hemdblusenkleid Black & White
wallpaper-1019588
Rhabarber-Streuselkuchen
wallpaper-1019588
An 9 Türme musst du vorbei gehn: Ein Familiennachmittag in Luzern