H&M Flauschepulli vs. Marc Jacobs Stam Bag

Heute zeige ich euch ein Outfit, das noch aus dem letzten Jahr stammt und seitdem auf meinem Rechner vor sich hin schlummerte. Damals war es noch warm genug, dass ich meinen geliebten Boyfriend-Blazer tragen konnte. Außerdem habe ich an diesem Tag meine noch viel mehr geliebte Marc Jacobs Stam Bag zum ersten Mal ausgeführt. Die Investition habe ich bis heute nicht bereut, denn die Tasche ist einfach nur ein Traum.
Der rosa Flauschepulli von H&M ist so eine Sache für sich. Er sieht zwar fabelhaft aus, kratzt aber höllisch und verliert Flusen ohne Ende. Typisch Angora halt. Ich habe jetzt mal den guten alten Hausfrauen-Trick getestet und den Pulli eingefroren. Mal sehen, ob es hilft ;)
Dies sind übrigens die letzten Outfit-Fotos, auf denen ich noch mein Lippenpiercing trug. Seit Weihnachten ist zumindest mein Gesicht frei von Piercings. Man wird ja irgendwie doch älter und gesitteter.

20130211201302111201302112201302113201302114201302115201302116201302117201302118
Jumper, Skirt H&M
Booties BuffaloBlazer MangoBag Marc JacobsJewellery Thomas Sabo, Asos, Marc by Marc Jacobs

wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Teitur: Gegen die Trübsal
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active 2 Test
wallpaper-1019588
Arbeitslose und Einwanderer sollen den Mangel in landwirtschaftlichen Betrieben decken
wallpaper-1019588
1st online Whisky Tasting - Samstag, 18. April 2020 17-18 Uhr