Historische Volks- und Stadtbäder

Ausstellung im Herschelbad Mannheim: Historische Volks- und Stadtbäder (Foto: Wikipedia, Mr Marc, Lizenz CC BY-SA 3.0)In den Zeiten der Industri­ali­sierung ent­standen in vielen euro­päischen Städten Volks­bäder, die allen Bevölkerungs­gruppen offen­standen und neue Standards in der Sozial­politik und Volks­gesund­heit setzten. Archi­tek­tonisch waren diese Bäder oft anspruchs­voll gestaltet. Eine noch bis zum 12. März laufende Aus­stellung im Herschel­bad Mann­heim widmet sich histo­rischen Volks- und Stadt­bädern in Deutsch­land und Frankreich.

Ausstellungsbeschreibung

Historische Volk- und Stadtbäder sind Kulturdenkmale von europäischem Wert und aktive Sportstätten. Ihre europaweite Errichtung seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stellt eine sozialpolitische Reaktion gegenüber den Folgen der frühen Industrialisierung und der damit verbundenen Verschmutzung der Umwelt dar. Sie standen bewusst allen Bevölkerungsgruppen offen und setzten neue Standards in der Sozialpolitik und Volksgesundheit.

Doch stehen ihrer Bedeutung oftmals Probleme einer wirtschaftlichen Betreibung und energetischen Sanierung gegenüber. Das Ziel der Ausstellung ist es, eine Auswahl dieser bedeutsamen Einrichtungen in Deutschland und Frankreich vorzustellen und anhand von Erfolgsmodellen Perspektiven einer Betreibung aufzeigen.

  • Stadt Mannheim

Wann und wo

15. Januar bis 12. März 2016

Herschelbad
U3, 1
68163 Mannheim


wallpaper-1019588
#1340 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Mother’s Rosario
wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus