Hinter der Aktion Mauerkreuze an EU-Außengrenzen: “Mit Kunst die Gesellschaft hacken” (31c3)

Mit-Kunst-die-Gesellschaft-hacken Auf dem 31. Chaos Communication Congress (31c3) sprachen zwei Aktionskünstler von “Zentrum für politische Schönheit” über die Mauerkreuz-Aktion. Vor der Jubiläumsfeier zum Mauerfall vor 25 Jahren, hing die Gruppe die sogenannten Mauerkreuze kurzerhand einfach mal an die Außengrenzen von Europa. Eine geile Aktion, die nun in der Redung “Mit Kunst die Gesellschaft hacken” genauer geschildert wurde. Ab 36:25 geht’s los. Davor geht es um eine andere Aktion der Truppe, die ebenfalls sehr Interessant ist. Video YouTube Preview Image Danke Julius EuropaPolitikProtestZentrum für politische Schönheit

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
„4 Berge – 3 Seen“: Mehrtagestour im Salzkammergut
wallpaper-1019588
Idylische Bucht im Südwesten
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen
wallpaper-1019588
Die schönsten Abendkleider
wallpaper-1019588
DJ E-Smoove’s PRINCE TRIBUTE MIX