Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Erfrischend und fein

Als Götterspeise bezeichnet man eigentlich eine Süssspeise aus Gelatine oder anderen Geliermitteln, Zucker, Aroma- und Farbstoffen. Weitere Bezeichnungen sind unter anderem Wackelpudding oder Wackelpeter. Gegessen wird Götterspeise meist mit Schlagrahm oder Vanillesauce.

Eigentlich. Denn: In der Schweiz bezeichnet Götterspeise eine ganz andere, mit dem englischen Trifle verwandte Süssspeise. Sie besteht aus Zwieback, Vanillecrème, Fruchtkompott (meist Apfelmus, Rhabarber oder Beeren) und Schlagrahm. Zwieback und Kompott werden in Schichten in eine Schüssel gefüllt, mit der kalten Crème und/oder dem Rahm übergossen und anschliessend einige Stunden kaltgestellt. Oft wird Götterspeise als süsses Abendessen gegessen.

Wir haben vor ein paar Tagen zum ersten Mal Götterspeise gemacht und statt Zwieback Löffelbiscuits gewählt:

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Rhabarber-Kompott

Für den Kompott haben wir Rhabarber, Zucker und Zitronensaft eingekocht.

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Unschlagbar: Selbstgemachte Vanillecrème

Die Vanillecrème ist einfach und schnell gemacht.

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Statt Zwieback Löffelbiscuits

Die Löffelbiskuits können in ein Gefäss gelegt oder stehend in kleine Gläser verteilt werden.

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Lage für Lage

Lagenweise schichtet man Rhabarberkompott und Vanillecrème ein und stellt dann die Götterspeise vor dem Servieren zugedeckt 1–2 Stunden kühl.

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Ab in den Kühlschrank

Gerade in kleinen Gläsern serviert, macht die Götterspeise eine wunderbare Figur!

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Himmlisch fein: Rhabarber-Götterspeise

Habt Ihr auch schon Götterspeise gemacht?

Das ausführliche Rezept findet Ihr bei www.swissmilk.ch. Ein Rezept für Rhabarber-Wähe findet Ihr hier! Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet Ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!


wallpaper-1019588
Warum gutes Zeitmanagement über deinen Erfolg entscheidet
wallpaper-1019588
Sprecherin von Taichi aus Digimon Adventure verstorben
wallpaper-1019588
Rolf Schälike - Interview mit einem Justizkritiker - Teil 1
wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: The Tallest Man On Earth – I Love You. It’s A Fever Dream
wallpaper-1019588
Das wahre Ostermärchen von Maria Plain Teil 2
wallpaper-1019588
Ausgehtipp: Oewerall Frühlingsnest im Mensch Meier / 26.04.2019
wallpaper-1019588
|Rezension| Vi Keeland - Mister West