Himbeere Champagne Cupcakes – Ein prickelnder Geburtstag

Himbeer Champagne Cupcakes

Ihr glaub ja gar nicht wie toll das ist ein Jahr gibt es jetzt schon Sarahs Awesome Cakes und der Blog ist jede Woche ordentlich gewachsen. Nicht nur mit Beiträgen wurde er gefßllt, auch die Anzahl der Menschen die verfolgen was hier so alles SchÜnes passiert ist ständig gestiegen.
Um das gebßhrend zu feiern habe ich hier und da angefragt, ob nicht das ein oder andere Unternehmen Interesse hat etwas fßr ein Gewinnspiel beizusteuern. Und tatsächlich haben sich einige Sponsoren gefunden.
Zu den Sponsoren gehĂśren:
Die Firma Lurch

IMG_9268

Die Cake & Bake Messe in Dortmund die sich mit 4 Freikarten beteiligt haben

IMG_9248

Shantyshop

IMG_9233

Zu dem habe ich noch ein erhaltenes Giveaway von meinem Einkauf bei Tortendeko mit in den Lostopf geworfen.

IMG_9271


 Einige Gewinne wurden schon verlost und hier kommen die letzten beiden Pakete fĂźr euch.
IMG_9237

Deko- und Modellierpaket

IMG_9260

Back- und Fondantpaket

Das Gewinnspiel läuft bis zum Ostersonntag um 23:59 Uhr.
FĂźr die Teilnahme mĂźsst ihr hier einen Kommentar hinterlassen in dem ihr mir sagt was ihr mit dem schĂśnen Paket anstellt und welches Paket ihr gewinnen wollt. Somit erhaltet ihr ein Los.
Ein weiteres Los erhaltet ihr wenn ihr diesen Beitrag auf Facebook oder Google+ teilt.
Zwei weitere Lose erhaltet ihr wenn ihr eins meiner Rezepte nachbackt oder ein Tutorial nachmodeliert (z. B. Rosen, Schleifen etc.) und mir ein Foto davon schickt.
Habt viel SpaĂŸ beim mitspielen und nachbacken.

Wir wollen natĂźrlich nicht nur mit so vielen schĂśnen Gewinnen den Bloggeburtstag feiern sondern auch mit einer neuen Leckerei. Aus diesem Grund mĂśchte ich heute mit euch anstoĂŸen und das kann man natĂźrlich am besten mit Champagner. Hier jetzt meine Cupcake Variante zum AnstoĂŸen đŸ˜‰ Himbeere Champagne Cupcakes.

  • Anzahl: ca. 12 StĂźck / 24 StĂźck
  • GrĂśĂŸe: ∅5 cm / ∅ 3,5 cm
  • Backzeit: ca. 20 min / ca. 15 min
  • Ober-/Unterhitze: 180 °C

FĂźr die Himbeermuffins:

2 Eier (GrĂśĂŸe M)

125 g Zucker

1 TL Vanillepulver oder -extract

100 g Mascarpone

160 g Mehl

1/2 Pck. Backpulver

60 g Butter, geschmolzen

125 g Himbeeren (TK)

Gebt die Eier mit dem Zucker und dem Vanillepulver in eure RĂźhrschĂźssel und schlagt alles zu einer hellen, luftigen Masse auf. Gebt die Mascarpone hinzu und verrĂźhrt diese kurz. Siebt das Mehl mit dem Backpulver hinzu und verrĂźhrt dies auch kurz. Schmelzt eure Butter und rĂźhrt diese unter zu einem homogenen Teig. Gebt die gefrorenen Himbeeren zum Teig und hebt diese kurz unter.
Setzt 24 FĂśrmchen in euer mini Backblech und befĂźllt alle bis unter den Rand. Schwups kĂśnnen die kleinen KĂśstlichkeiten auch schon in den Ofen.
Nach 15 min kĂśnnt ihr eure fluffig und saftigen Leckerbissen aus dem kuschlig warmen Ofen holen.
FĂźr das Topping wolle ich zum Geburtstag natĂźrlich was ganz besonderes machen. Also habe ich mal etwas Champagner spendiert, naja gut Marc de Champagne Aroma und Sekt ;-P

FĂźr das Topping

50 g Sahne

100 g weiĂŸe Schokolade

15 g Marc de Champagne Aroma

1/2 Pkt. gem. Gelatine

50 ml Sekt

100 g Himbeeren

100 g Mascarpone

50 g Frischkäse

30 g Puderzucker

Bereitet einige Zeit zuvor bzw. am Tag zuvor die Marc de Champagne Ganache vor. Erwärmt die Sahne im Topf. Ist sie heiĂŸ gebt ihr die gehackte Schokolade hinzu. Nach ca. 5 min rĂźhrt ihr alles gut durch bis ihr eine gleichmĂ¤ĂŸige Masse erhaltet. Gebt das Aroma hinzu und lasst alles AbkĂźhlen
Gebt die Gelatine in eine SchĂźssel und lasst sie im Sekt einweichen. Gebt die Himbeeren in einen Topf und erwärmt sie. AnschlieĂŸend passiert ihr die Himbeeren durch ein Sieb um die Kerne zu entfernen. Gebt zu den heiĂŸen Himbeeren die Gelatine und verrĂźhrt alles bis die Gelatine geschmolzen ist. Stellt die vorbereiteten Himbeeren zur Seite.
Gebt die Ganache in eine Schßssel und schlagt sie ordentlich auf. Gebt unter rßhren Mascarpone, Frischkäse und Puderzucker hinzu. Ist alles gut vermischt rßhrt ihr weiter und fßgt die Himbeeren hinzu. Optional kÜnnt ihr auch noch 1 TL Rosenwasser in eure Creme geben.
Ist die Champagner Creme noch nicht spritzfähig gebt ihr sie 15-30 min in den Kßhlschrank und fßllt sie danach in den Spritzbeutel den ihr mit der M1 Tßlle bestßckt.
Da wir ja Geburtstag feiern habe ich noch etwas essbaren Glitzer von Rainbow Dust spendiert. Die Herzchen habe ich ausgestochen auf einen Zahnstocher geschoben und mit Goldfarbe angemalt. AnschlieĂŸend wurde die noch feuchte Farbe mit dem Goldglitzer von Rainbowdust bestreut.

Zum Schluss mĂśchte ich mich noch fĂźr die fast 27.000 Besuche auf meiner Webseite bedanken. Sowie fĂźr alle Follower auf Facebook, Instagram, Google + und Twitter. Mit 79 Beiträgen habe ich versucht euch das Leben zu versĂźĂŸen. Habe Tipps und Tricks verraten sowie eure Fragen beantwortet. Ich freue mich auf das nächste Erfolgreiche Jahr mit euch. Ihr seid allein der Grund warum es diese Webseite gibt und macht sie auch kĂźnftig zu einer besonderen Sache. Deswegen mĂśchte ich mich nochmals bei all meinen Fans bedanken. Ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr auf der Cake and Bake đŸ˜‰

Himbeere Champagne Cupcakes – Ein prickelnder Geburtstag
Author: sarah

wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020