Himbeer-Stracciatella-Kuchen

    H i m b e e r - S t r a c c i a t e l l a - K u c h e n Fruchtiger Kastenkuchen



Himbeer-Stracciatella-KuchenB A C K  D A T E N
Zubereitung:   20 Minuten,
Backofen:       20 Minuten bei 180 °C
Back-Level:     **  / Leicht
Brennwert:       201 kcal pro Stück    
 
Z U T A T E N L I S T E
5 Eier 
250 g Butter
250 g Mehl
250 g Zucker
1 P. Backpulver
2 P. Vanillinzucker
Zitronen + Buttermandelaroma
Etwas Butter und Paniermehl für die Backform
1 Glas Himbeeren
etwas Zartbitterschokolade
Zierstreu und Zebraröllchen zur Zierde 
Z U B R E I T U N G
Schritt 1:
Die Eier in einer hohen Schüssel schaumig rühren.
Butter in der Pfanne schmelzen.
Nacheinander Zucker, Vanillezucker, Backpulver beimengen.
Schritt 2:
2-3 Tropfen der Aromen und  Butter dazu geben und das Mehl nach und nach dazu sieben.
Schritt 3:
Himbeeren abtropfen lassen und Schokolade raspeln.
Eine Kastenform einfetten und die glatte Teigmasse einfüllen.Schritt 4:
Die Himbeeren dazu geben und im obersten Drittel in den Teig arbeiten durch kreisförmkige Bewegungen mit der Gabel.
Schritt 5:
Bei 175-180 Grad im Backofen ca 1 Std  backen  und den Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen.
Mit Puderzucker oder Schokoglassur oder Deko aufwerten und mit Sahne servieren.


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika