Hilfreiches Online-Tool: Der Screen Recorder

Was hat der Kollege in dem Online-Telefonat noch einmal für Deadline genannt? Wie genau lautete die Aussage, die der Speaker auf der Online-Konferenz machte? Und wie erkläre ich dem Kunden möglichst visuell und anschaulich die neue Software für seinen Rechner? In allen diesen Situationen hilft ein Screen Recorder, der als digitales Gedächtnis und kreatives Tool den privaten und beruflichen Alltag erleichtert. Und so geht's!

Hilfreiches Online-Tool: Der Screen Recorder

Screen Recorder starten

Um starten zu können, lädt man sich den Screen Recorder seiner Wahl zunächst herunter. Empfehlenswert ist beispielsweise der Movavi Screen Recorder für Mac. Die Tool Anwendung ist sehr intuitiv, es braucht nur wenige Minuten um direkt starten zu können. Um den eigenen Bildschirm aufnehmen zu können, wird der Screen Recorder gestartet, dann muss nur noch der aufzuzeichnende Ausschnitt festgelegt werden.

Über Webcam oder direkt über den Bildschirm aufnehmen

Und dann kann es auch schon losgehen. Mit dem Screen Recorder können wichtige Online-Telefonate oder Skype-Gespräche mitgeschnitten werden, die später als Gedächtnisstütze fungieren. Blogger oder andere digitalaffine Menschen können den Screen Recorder auch für kreative Produktionen nutzen. Über die Webcam kann ein Videobeitrag für den Blog aufgenommen werden oder ein DIY-Video produziert werden - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Screen Recorder beruflich einsetzen

Praktisch ist das Tool auch, wenn man etwas visuell erklären möchte. So lässt sich mit einer guten Aufnahme eine Software oder ein anderer Vorgang bildlich darstellen, über das Mikro kann das Vorgehen erklärt werden. Wer selber Trainer ist oder Kurse gibt, kann seine eigenen Veranstaltungen über die Webcam mitfilmen. Später werden die Aufnahmen den Teilnehmern zur Verfügung gestellt oder sogar als Mitschnitt über die eigene Webseite oder soziale Medien verbreitet. Damit kann ein gut funktionierender Screen Recorder auch ein günstiges und effektives Marketing-Tool sein. Es braucht keine zusätzlichen Geräte oder eine umfangreiche Ausstattung. Es reicht der Mac Rechner und der Movavi Screen Recorder - schon kann es losgehen.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Facebook Sperrung und Löschung rechtswidrig
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Novemberschnee
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Mond-Hype provoziert Fake News bei ntv
wallpaper-1019588
Rezension: Cat & Cole. Die letzte Generation - Emily Suvada
wallpaper-1019588
Stufe um Stufe hinauf. Oder hinab
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #12