HILARY, OPHELIA & PHILIPPE: Nicht viel Neues zu vermelden

HILARY, OPHELIA & PHILIPPE: Nicht viel Neues zu vermelden, Verlauf, Vorhersage Forecast Prognose, Ophelia, Philippe, Hilary, Satellitenbild Satellitenbilder, 2011, Hurrikansaison 2011, aktuell, September,
Satellitenfoto Hurrikan HILARY, Tropischer Sturm PHILIPPE und sich neu formende Reste von OPHELIA vom 27. September 2011 mittags
Credit: NASA/NOAA-Goes-Projekt

HILARY im Nordost-Pazifik ist noch immer ein Hurrikan der Kategorie 3 und bewegt sich nur sehr langsam vorwärts. Allerdings scheint sie nun den Rechtsknick vornehmen zu wollen.
Danach soll sie langsam bleiben und dabei kontinuierlich abbauen und bis zu ihrer Auflösung nicht nahe genug an Baja California herankommen, um dort für Gefahr zu sorgen.
PHILIPPE bleibt ein unbedeutender, kleiner Sturm mitten über dem Atlantik, weitab von jedem Festland, auf dem er Schaden anrichten könnte.
OPHELIA scheint nun kurz vor ihrer "Wiedergeburt" zu stehen, wir rechnen eigentlich noch heute damit. Auch wenn der erwartete Verlauf sie weiterhin nach Nordwest führen soll, ist das System den nördlichen Kleinen Antillen (Leeward-Islands) nun bereits so nahe, dass dort örtlich mit heftigen Regenfällen gerechnet werden muss.

wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
AIDAvita Teil 5 – 12 Schiffe zu Sylvester vor Madeira
wallpaper-1019588
Jödelig? Bin ich jödelig?
wallpaper-1019588
[Werbung] D.obsessed Eyelash Growth Serum :-)
wallpaper-1019588
Sauna der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
Freitag, wechselhaft, Zwiebelkuchen und das Wochenende