Higehiro: Episodenanzahl steht fest

Higehiro: Episodenanzahl steht fest
Wie nun durch einen Eintrag bei Toei Video hervorgeht, wird der „I Shaved. Then I Brought a High School Girl Home"-Anime (jap. Hige wo Soru. Soshite Joshikousei wo Hirou) insgesamt 13 Episoden umfassen.

Manabu Kamikata führt bei project No.9 ( SUPER HXEROS) Regie, während Takayuki Noguchi ( Ro-Kyu-Bu!) die Charakterdesigns beisteuert. Um die Drehbücher kümmert sich Deko Akao ( Noragami). Das Ganze wird von Dream Shift ( Shironeko Project: Zero Chronicle) produziert. Hierzulande kann die Serie im Simulcast bei Crunchyroll und Anime on Demand verfolgt werden.

Light Novel erscheint seit 2018

Shimesaba und booota starteten die romantische Komödie, die in Japan bislang drei Bände umfasst, im Februar 2018. Zudem inspirierte die Reihe eine gleichnamige Manga-Adaption, die aus der Feder von Imaru Adachi stammt und seit November 2018 im ,,Shounen Ace"-Magazin veröffentlicht wird. Hierzulande ist die Reihe bislang nicht erhältlich.

Visual:
Handlung:

Nachdem Yoshida von seinem Schwarm zurückgewiesen wurde geht er in eine Bar, um seine Sorgen zu ertränken. Auf dem Weg nach Hause trifft er das Oberschulmädchen namens Sayu am Straßenrand sitzen. Völlig betrunken lädt er sie zu sich nach Hause ein und lässt sie bei sich schlafen. Am nächsten Morgen wird er durch den köstlichen Duft von Misosuppe geweckt, welche Sayu in seiner Küche zubereitet, doch er kann sich nicht mehr an sie erinnern ...

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.


wallpaper-1019588
Laufband für Hunde?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [1]
wallpaper-1019588
Kurz und knackig: von Nassau zur Hohen Lay (Rundwanderweg)
wallpaper-1019588
2 Loveseats für kuschlige Stunden im Außenbereich