Hier blüht uns was! Das Sleeping Beauty Rose Powder von Judith Williams


Ich bin Verpackungsopfer, schönen dekorativen Produkten kann ich schwer widerstehen. Hier ist es mal nicht die äußere Verpackung sondern die Prägung eines Puders, die mich verzückt ;-)

Eine aufgeblühte Rose, bestehend aus 4 pastelligen Nuancen lacht mir entgegen, wenn ich das Deckelchen öffne. Gleich mitgeliefert wird ein kleiner Kabuki . Der “Sleeping Beauty Rose Powder” aus der Linie Beauty Queen von Judith Williams.

Rosen1 s

Eine mattgoldene, kompakte  Dose aus Kunststoff, auf dem Deckel ist eine goldglänzenede Rosenblüte aufgedruckt. Der beiliegende Kabuki ist aus Echthaar, hat eine kugelige Frisur und die Zwinge ist aus goldfarbenen Metall. Den Pinsel habe ich vor dem ersten Gebrauch erst mal gewaschen, hat er auch einwandfrei überstanden.

Das Produkt besteht aus 4 Nuancen in flieder, perlmuttweiß, apricot und einem rosa. Wenn man ganz nah hinschaut, lassen sich Schimmerpartikel erkennen. Das Produkt soll zum Auftrag als Rouge und als Finish für das komplette Gesicht anwendbar sein.

Als Rouge verwendet gefällt es mir gut an mir und lässt sich mit dem Kabuki auch gut auftragen und verblenden. Staubt auch nicht bei der Entnahme und beim Auftrag. Für einen intensiven Auftrag auf die Wangen lässt es schichten, ansonsten ist ein natürlicher, dezenter Auftrag möglich. Die Pressung ist recht fest, das Muster sieht auch nach ein paar Mal benutzen noch neu aus.

rose 2 s

Großflächig im Gesicht aufgetragen muss ich sehr vorsichtig sein, da es schon eher rosastichig wirkt, was bei meinem beige-gelblichen Teint nicht so gut passt. Wenn ich aber nach dem Blushauftrag mit dem Rest an Produkt was noch im Pinsel ist, über das Gesicht gehe, ist es auch bei mir tragbar. Hier wäre eine Nuance für einen gelbstichigen Teint vielleicht noch eine Alternative. Ich habe es an einer Freundin aufgetragen, die etwas blasser ist als ich und einen eher rosastichigen Teint hat. Bei ihr hat mir der ganzflächige Auftrag besser gefallen. Trotzdem, vorsichtig dosieren…lieber noch ein zweites Mal nachtragen.

Es macht den Teint frisch, mit einem zarten, natürlichenGlow, also kein Matt Effekt, aber auch kein Speckglanz und kein Diskokugeleffekt, sofern man nicht überdosiert. Weniger ist mehr lautet hier die Devise. Minimiert Rötungen  auch ein wenig.

Der Puder ist eigentlich bei HSE24 im Online Shop erhältlich. Enthalten sind 17g und wie erwähnt mit einem qualitativ guten Kabuki. Preis war, wenn ich mich richtig erinnere knapp 35€. Zur Zeit ist er jedoch ausverkauft, ob er noch mal erhältlich sein wird kann ich nicht sagen. Vielleicht bei Interesse einfach mal bei HSE anfragen.

Ich finde den Puder optisch sehr schön, es ist für mich persönlich jetzt kein absolutes Must Have Produkt, ohne dass ich nicht weiter leben könnte, aber schon ein Nice to Have :-)  Ich hätte vermutlich noch mehr Freude daran, wenn es ihn auch für einen beigen Teint gäbe.

Kennt ihr den Sleeping Beauty Rose Powder schon? Kauft ihr manchmal Produkte nur wegen der Optik? Habt ihr schon mal ein anderes Beauty Produkt von Judith Williams benutzt?

Dalla Kopf Signatur

Pr Sample PUR


wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv