Hibiskus

gefüllter Hibiskus

 Lasst Blumen sprechen, oder sag's durch die Blume!Diese Ausdrücke kennt fast jeder. Sie haben ihren Ursprung in einer Zeit, wo ein Treffen unter Liebenden als unmoralisch galt, oder die sozialen Umgangsformen so streng waren, dass man sich einen anderen Weg suchen musste, um dem/der Angebeteten eine Nachricht zukommen zu lassen. Und so wurde die Blumensprache geboren. Farben und Blüten haben jeweils eine entsprechende Bedeutung, die auch heute noch teilweise ihre Gültigkeit hat. Aber wer diese Sprache benutzen möchte, muss sich damit vertraut machen.
Die Hibiskusblüte steht z. B. für:  "Ganz in der Leidenschaft unserer Nacht versinken, nichts als uns und ­unsere Liebe ­wissen".

Mehr über die geheime Blumensprache

  • Hibiskus
Hibiskus

wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht