Heute ist Weltmilchtag

Ich bin eben zufällig beim Surfen auf diese beiden Videos gestossen (Quelle: schlampengoettin.de). Aktuell versuche ich meine Ernährung ja umzustellen. Weg von tierischer Nahrung und hin zu pflanzlicher Nahrung. Das fällt mir aktuell noch nicht so leicht, weil ich a) ein fleisch/milchliebendes Umfeld habe und b) nicht die größte Köchin auf diesem Planeten bin. Aber ich mache kleine Fortschritte und das ist die Hauptsache. Ich darf mich da einfach nicht zu sehr unter Druck setzen. So eine Umstellung geht schließlich nicht von heute auf morgen.
Blöderweise macht mir die aktuelle EHEC-Geschichte da auch ein bißchen einen Strich durch die Rechnung, weil mir damit einfach mal der Appetit auf die Haupt-Salatzutaten vermiest wird. Klar, kann ich jetzt alles schrubben, x-Mal waschen, schälen etc aber trotzdem bleibt bei mir da immer ein schaler Beigeschmack.
Aber zum eigentlichen Thema: heute ist nicht nur Weltkindertag sondern auch Weltmilchtag!!! Ich bin mir sicher, dass die wenigsten Leute wissen, wo ihre Milch herkommt. Oder dass die vermeintlich frische Milch schon 4-5 Tage alt ist, bevor sie in den Laden kommt. Ich hab mir die beiden unten verlinkten Videos angesehen und finde es echt traurig, wie diese Tiere in den Ställen ihr Leben verbringen müssen :-( Es ist nicht meine Absicht, hier zu missionieren, aber ich finde es schon wichtig, sich darüber zu informieren, was man isst und wie es entstanden ist.
Das Klagen der Kühe
Teil 1
Dieses Video zeigt, woher die Milch kommt, und das ohne die bekannten Splatterszenen. Alles ganz sachlich kommentiert.

Teil 2
In diesem Video werden die allgemeinen Glaubenssätzen rund um das Thema Milch beleuchtet.

Wie wichtig ist euch die Ernährung? Macht ihr euch auch Gedanken darüber oder ist euch das Thema ziemlich schnuppe?

wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”