HEUTE den Supervollmond fotografieren

In der Nacht zum 16.10.2016 kann von Deutschland aus eine Art 
„Supervollmond“ wahrgenommen werden.
Der Mond ist der Erde mit derzeit einem Abstand von nur rund 358.000 km
ziemlich nahe.
Vollmond

Die gewöhnliche Entfernung beträgt bis zu 408.000km.
Der Mond wirkt von daher derzeit wesentlich (ca.14%) größer
als gewöhnlich.
Durch die Nähe zum Horizont wirkt er jedoch noch wesentlich größer
heller.
Wer also in dieser Nacht noch nichts vor hat sollte unbedingt zum
Fotoapparat greifen.

Wie man die schönsten Mondaufnahmen erhält wird in diesem
Beitrag erklärt. 

submit to reddit Share on Tumblr HEUTE den Supervollmond fotografieren

wallpaper-1019588
Die aufregendsten französischen Indie-Pop-Acts mit weiblicher Stimme
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
Shiba Inu: japanischer Hund und treuer Vierbeiner
wallpaper-1019588
Wenn der Krieg im Kopf endet
wallpaper-1019588
SPD kritisiert Abschiebungen von integrierten Flüchtlingen, nur keiner erfüllt die Integrationsmerkmale Eigenversorgung, Anpassungsfähigkeit, Lernfähigkeit, Fleiß und Nützlichkeit
wallpaper-1019588
PODCAST: Zweite Folge der “Popmillionäre” ist online
wallpaper-1019588
Temple Natura