HEUTE den Supervollmond fotografieren

In der Nacht zum 16.10.2016 kann von Deutschland aus eine Art 
„Supervollmond“ wahrgenommen werden.
Der Mond ist der Erde mit derzeit einem Abstand von nur rund 358.000 km
ziemlich nahe.
Vollmond

Die gewöhnliche Entfernung beträgt bis zu 408.000km.
Der Mond wirkt von daher derzeit wesentlich (ca.14%) größer
als gewöhnlich.
Durch die Nähe zum Horizont wirkt er jedoch noch wesentlich größer
heller.
Wer also in dieser Nacht noch nichts vor hat sollte unbedingt zum
Fotoapparat greifen.

Wie man die schönsten Mondaufnahmen erhält wird in diesem
Beitrag erklärt. 

submit to reddit Share on Tumblr HEUTE den Supervollmond fotografieren

wallpaper-1019588
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
wallpaper-1019588
Hauseinsturz in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Pheromon – Sie sehen sich (Bd.2)
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Erstes Unboxing-Video ist online – mit schönen Blumen und einer interessanten Tasse
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Interview mit Mamoru Hosoda