HEUTE den Supervollmond fotografieren

In der Nacht zum 16.10.2016 kann von Deutschland aus eine Art 
„Supervollmond“ wahrgenommen werden.
Der Mond ist der Erde mit derzeit einem Abstand von nur rund 358.000 km
ziemlich nahe.
Vollmond

Die gewöhnliche Entfernung beträgt bis zu 408.000km.
Der Mond wirkt von daher derzeit wesentlich (ca.14%) größer
als gewöhnlich.
Durch die Nähe zum Horizont wirkt er jedoch noch wesentlich größer
heller.
Wer also in dieser Nacht noch nichts vor hat sollte unbedingt zum
Fotoapparat greifen.

Wie man die schönsten Mondaufnahmen erhält wird in diesem
Beitrag erklärt. 

submit to reddit Share on Tumblr HEUTE den Supervollmond fotografieren

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an
wallpaper-1019588
Vorleben der Machig Labdrön
wallpaper-1019588
Tin & Kuna: 3D-Plattform-Puzzle für Konsolen und PCs angekündigt
wallpaper-1019588
Come, walk with me: Im Reich der Erlen