HEUTE den Supervollmond fotografieren

In der Nacht zum 16.10.2016 kann von Deutschland aus eine Art 
„Supervollmond“ wahrgenommen werden.
Der Mond ist der Erde mit derzeit einem Abstand von nur rund 358.000 km
ziemlich nahe.
Vollmond

Die gewöhnliche Entfernung beträgt bis zu 408.000km.
Der Mond wirkt von daher derzeit wesentlich (ca.14%) größer
als gewöhnlich.
Durch die Nähe zum Horizont wirkt er jedoch noch wesentlich größer
heller.
Wer also in dieser Nacht noch nichts vor hat sollte unbedingt zum
Fotoapparat greifen.

Wie man die schönsten Mondaufnahmen erhält wird in diesem
Beitrag erklärt. 

submit to reddit Share on Tumblr HEUTE den Supervollmond fotografieren

wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Mehr Mut zum ersten Schritt
wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zum Live-Action Film von Bleach enthüllt den Theme-Song
wallpaper-1019588
BRONX COLORS Macchiato Palette
wallpaper-1019588
Weder Hartz-4 noch ein Grundeinkommen ist geeignet die Probleme zu lösen, sondern nur eine der Masseneinwanderung angepassten Sozialreform
wallpaper-1019588
Einfaches Herzerl-Goodie