Herzlichen Glückwunsch!

So, nun habe ich nachgedacht, geguckt, gestöbert und gerechnet. Die Siegerin steht fest. Wir waren insgesamt drei Teilnehmerinnen, die sich an der History und Englsich Lesechallenge versucht haben. Ich selber zähle mich/ mein Ergebnis nicht mit.

Daher fange ich mal mit meinen Punkten an:
* 21 Punkte für die Bücher, die monatlich vorgesehen waren
* Zusatz A: 3 Punkte
* Zusatz B: 6 Punkte
* insgesamt 30 Punkte, was ja aber egal ist…zähle mich selber nicht mit, ich hab die Challenge ja schließlich veranstaltet
Bevor ich nun zu den anderen beiden Teilnehmerinnen komme, möchte ich meine Gedanken noch wiedergeben:
Anfangs ging ich mit großer Motivation an die Challenge, habe sogar die Dezember Bücher vorgezogen,  da ich auf „Nummer sicher“ gehen wollte. Und doch bin ich Ende des Jahres eingeknickt. Im August ein Gable Buch gelesen, ohne Rezi. Im September: zwei Bücher angefangen und nicht beendet. Oktober und November: nichts challengerelevantes gelesen. Also: mein Vorarbeiten hat mir nichts genützt, da sich manchmal einfach andere Bücher in den Vordergrund drängen…Für mich heisst das, ich werde meine Planung für 2017 nochmal sehr genau überdenken!!!

Nun zu den beiden…
die liebe tarlucy hat 11 Punkte erreicht
und die liebe Celina von CelinasBücherregal hat, mit Hilfe der Zusatzaufgaben, 29 Punkte erreicht!
Somit gratuliere ich Dir, Celina, ganz herzlich!
Melde dich bei [email protected]

Ganz liebe Grüße

und allen Lesern wünsche ich ein schönes Adventswochenende!