HERZIGER TRENCHCOAT + KASCHMIR

HERZIGER TRENCHCOAT + KASCHMIR
HERZIGER TRENCHCOAT + KASCHMIR
HERZIGER TRENCHCOAT + KASCHMIR
HERZIGER TRENCHCOAT + KASCHMIR
Trenchcoat / Pullover / Jeans (ähnlich) / Ballerinas (ähnlich) / Shopper
Ich habe schon eine Weile darüber nachgedacht, meinen Trenchcoat von Ralph Lauren zu ersetzen. In Ermangelung eines passenden Substituts habe ich dieses Vorhaben allerdings immer wieder verschoben. Bis ich in London in den Brooks Brothers Store spazierte und diesen wunderschönen Trenchcoat aus der aktuellen Red Fleece Herbstkollektion erspähte. Die Farbe ist etwas dunkler als bei meinem anderen Trenchcoat, der Stoff ist dicker und fester und mit einem leicht glänzenden Satinfutter unterlegt. Dadurch sieht er eher elegant aus. Man könnte ihn auch sehr gut mit einem schwarzen Kleid und Pumps zum Ausgehen tragen. Aber das allerbeste ist definitiv das Futter mit Herzchenmuster, das man einfach innen einknöpfen kann. So kann man den Trench auch bei kälteren Temperaturen anziehen, was ihn zum optimalen Übergangsmantel macht.
Der cremefarbene Kaschmirpullover von Boden war ebenfalls ein sehr guter Kauf. Ich liebe Kaschmir und kann wirklich nicht genug davon haben. Allerdings gibt es hier riesige Qualitätsunterschiede. Ich hatte schon Pullis, die nach kurzem Tragen völlig verpillt waren und ihre Form verloren. Bei Kaschmir lohnt es sich wirklich etwas mehr auszugeben und auch ein bisschen mit unterschiedlichen Marken zu experimentieren. Mit den Pullis von Boden bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Ich habe dort auch einen Cardigan gekauft und kann über die Qualität nur Gutes sagen. Im Herbst werde ich dort sicherlich noch einmal eine Bestellung aufgeben und meine Kaschmirsammlung etwas erweitern. Habt einen wunderschönen Tag!

wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld