Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageous

Weil ich mich in der letzten Zeit vorwiegend mit britischen Schokoartikeln beschäftigt habe, ist es nun Zeit für einen kleinen Ausflug in die Vereinigten Staaten von Amerika.
Und zwar mit gleich fünf mehr oder weniger bekannten Produkten im großen Hershey's Test.
Aussehen/Geschmack:
Whoppers:
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousWhoppers sind milchschokoladenbedeckte Malzbällchen.
Mit dieser Beschreibung stellen sie sozusagen Hersheys Antwort auf Maltesers dar.
Da ich persönlich nur die weißen Maltesers bis jetzt getestet habe, kann ich leider keinen genauen Vergleich ziehen.
Alle Kugeln sind ziemlich gleichmäßig geformt, mundgerecht portioniert und duften so überhaupt nicht.
Geschmacklich kann ich eine starke malzige Note feststellen. Darüberhinaus sind sie nur noch extrem süß.
Mit jeder Kugel gewöhne ich mich ein bisschen mehr an den, sagen wir mal, exotischen, Geschmack. Aber anfreunden kann ich mich auch nach dem Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousX-ten Bällchen nicht mit den Dingern.
Weil die Schokolade kein eigenes Aroma abgibt, leistet auch sie keine große Verbesserung. Eine Enttäuschung somit auf ganzer Linie.
Weder das Aussehen der Verpackung, des Produktes noch der Geschmack ist wirklich außergewöhnlich noch eindeutig angenehm.
Einzig die Knusprigkeit kann ich als positiv bewerten. Daher sind die Maltesers eine Süßigkeit, die ich selbst nicht kaufen würde und nur eingefleischten Malzfans als Kaufempfehlung mit auf den Weg geben würde.
6 Punkte.
Hershey's Mr Goodbar:
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousDer Mr Goodbar Riegel wirbt mit der Aufschrift "made with chocolate and peanuts". Eine einfache Aussage, die aber, wenn sie gut gemacht ist, durchaus beeindrucken kann.
Verpackungstechnisch ist der Herr Goodbar einfach gestaltet, jedoch mit hohem Wiedererkennungswert. Trotz ganzen Erdnüssen ist die Tafel verhältnismäßig flach und leider unappetitlich matt.
Hershey's ist durch die Untermarke Reese's für Erdnussprodukte berühmt, daher wundert es mich umso mehr, dass es beim Erdnussspezialisten genau hier hapert. An Erdnussaromen nämlich. Zwar kann ich viele Erdnüsse auf der Unterseite der Schokolade ausmachen, aber weder einen nussigen Duft noch einen ausgesprochenen Geschmack kann ich feststellen. Besonders knackig sind sie ebenfalls nicht. Also ein glatter Reinfall, den die Vollmilchschokolade auch nicht retten kann.
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousBisher bin ich kein großer Fan von amerikanischer Schokolade. Es gibt sicherlich einige Ausnahmen, aber das, was ich bisher kennengelernt habe (an günstiger Supermarktware) kann nicht im Geringsten mit deutscher oder gar britischer Schokolade mithalten.
So auch nicht die im Mr Goodbar verarbeitete. Sie bietet nur sehr wenige Milch- und Kakaoaromen, dazu kommt ein fast unangenehmer, sehr fettiger Schmelz.
In der Gesamterscheinung erinnert mich das Teil an die Schlagersüßtafel von Zetti.
Beide Komponente können nicht überzeugen und machen die einfache, aber doch vielversprechende Verbindung von Nuss und Schokolade zu keinem tollen Erlebnis. 
6,5 Punkte.
Hershey's 5th Avenue:
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousWenn ein Schokoladenriegel 5th Avenue heißt, dann wird er Einiges zu bieten haben. Sollte man meinen. 
Die Beschreibung hier lautet "knusprige Erdnussbutter in üppiger Schokoladenhülle". Klingt erstmal lecker.
Mit 56 Gramm bietet die Schokolade ein stattliches Kampfgewicht. Die Folie wurde, wie auch schon die des Vorgängerriegels, relativ einfach, aber wieder mit hohem Wiedererkennungswert, gestaltet.
Als schlicht, oder auch schlicht unappetitlich könnte man das Aussehen des Riegels an sich beschreiben. Die Oberfläche scheint bereits geschmolzen gewesen zu sein. Sie sieht zumindest so aus.
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousKonsistenzmäßig erinnert der Kern des Stückes an Blätterkrokant, was ich so gar nicht mag. Knusprig sind die Schichten wohl, aber nussig? Nur geringfügig. Einzig die kleinen Salzblitze, die hier und da auftauchen, lassen mich mutig weiteressen. Aber es kommt einfach nicht mehr. Sowohl von der Füllung, als auch vom seichten, ziemlich fettigen Schokoüberzug.
Insgesamt gefällt mir der 5th Avenue überhaupt nicht. Wenig aromatische, dafür jedoch knackige Erdnussbutter in fettiger, geschmackloser Schokolade bekommt man hier. Ich würde den Riegel nur riesigen Erdnussbutterfans empfehlen, die auch mit etwas weniger (Geschmack) zufrieden sind. Oder man streicht sich einfach noch ne Ladung Erdnussbutter obendrauf. Dann passts wieder.
6,2 Punkte.
Reese's Pieces: 
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousDie orange Hintergrundfarbe von Reeses ist rechtlich geschützt. DAS wusste ich bisher noch nicht. Ein kleiner Fakt am Rande...
Sehr kleine Stückchen, kleiner als so manche Schokolinse sind die Teilchen unter der patentiert orangenen Tüte. In den Farben orange, gelb und braun wurden die Linse gefärbt.
Eine schöne, glänzende Oberfläche und keinen erkennbaren Duft ebnen den Weg zum ersten Stück in meinen Mund.
Die knusprige, dünne Hülle gefällt. Leider kommt der Erdnussgeschmack des Kerns aufgrund der Größe nicht ganz so durch wie bei den originalen Peanut Butter Cups.
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousAber die typische, leicht salzige Note und das unheimlich fettige Mundgefühl sind auf jeden Fall da.
Trotz der Zuckerhülle sind die Pieces gar nicht mal so süß.
Insgesamt finde ich, dass sie eine nette, nicht so aufdringliche Abwechslung zu den mächtigen Peanut Butter Cups darstellen.  
7 Punkte.
Reese's Nutrageous:
Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousEin weiterer, ordentlich dicker Riegel ist der NutRageous von Reese's.
Beschrieben wird das gute Stück als "knusprige Erdnüsse, Erdnussbutter, cremiges Karamell und schokoladenaromatisierte Hülle".
Unter der ebenso orangenen Verpackung verbirgt sich ein länglicher, hubbeliger Riegel mit keinerlei Duft.
Die Beschreibung schokoladenaromatisiert trifft es beim Überzug recht gut. Denn die Schicht ist einfach nur fettig und unaromatisch und würde dem Begriff Schokolade in keiner Weise gerecht werden.
Gut gefällt mir, dass die Erdnüsse, obwohl ohne besonders viel Aroma ausgestattet, zahlreich vertreten Hershey's Whoppers, Mr Goodbar, 5th Avenue, Reese's Pieces und NutRageousund schön knackig sind. Die komische Konsistenz, die die Reese's Erdnussbutter gewöhnlich an den Tag legt, ist hier weniger zu schmecken, da die Nüsse sowie die dicke Karamellschicht den größten spürbaren Teil der Textur ausmachen.
Dafür sind, wie bei Reese's gewohnt, kleine salzige Akzente vorhanden, die für eine schöne Abwechslung sorgen.
Das Karamell ist angenehm, nicht zu zäh und passt als Kontrast gut zur Knackigkeit der Nüsse. Es sorgt ebenso dafür, dass alle Elemente gut zusammengehalten werden.
Insgesamt ist der NutRageous ein abwechslungsreicher Riegel mittlerer Qualität und wird alle diejenigen erfreuen, die die Erdnussbuttercups mögen und etwas Abwechslung in der Textur lieben. Allerdings darf man nicht zu viel Geschmack erwarten.
7,3 Punkte.
Inhalt/Preis:
Hershey's Whoppers: 49 Gramm für 0,65 Euro. 
Hershey's Mr Goodbar: 49 Gramm für 1,25 Euro.
Hershey's 5th Avenue: 56 Gramm für 1,09 Euro.
Reese's Pieces: 43 Gramm für 1,09 Euro.
Reese's Nutrageous: 51 Gramm für 1,09 Euro.
Alles gekauft bei Worldofsweets.de
Zutaten:
Whoppers:
Zucker, Molke, z. T. gehärtetes Palmkernöl, Maissirup, Malzmilch (Gerste, Weizenmehl, Milch, Salz, Sodium Bicarbonat), Kakao, Glasur, Sorbitantristearat (E492), Emulgator Sojalecithin, natürliche und künstliche Aromen, Calciumcarbonat, Tapiokadextrin, Salz.
Hershey's Mr Goodbar: 
Zucker, Erdnüsse, Pflanzenöl (Kakaobutter, Palmöl, Sheaöl, Sonnenblumenöl und/oder Saflor), Schokolade, fettfreie Milch, Molke, Milchfett, Kakaobutter, Emulgator Sojalecithin, Salz, Vanillin, künstliches Aroma.
Hershey's 5th Avenue:
Zucker, Erdnüsse, Glukosesirup, Pflanzenöl, Melasse, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaopulver, Molkenpulver, Laktose, Milchfett, Salz, Emulgatoren (Sojalecithin, Polyglycerin-Polyricinoleate), Milch, Aroma, Antioxidationsmittel TBHQ.
Reese's Pieces:
Zucker, Erdnüsse z. T. entfettet, Pflanzenfett z. T. gehärtet (Palmkern- und Sojabohnenöl), Molke, Dextrose, Maissirup, Salz, Emulgator Sojalecithin, künstliche Farbstoffe: E133, Allurarot AC (E129), E102, Gelborange S (E110), Trennmittel: Carnaubawachs, Glasur, künstliches Aroma.
Allurarot AC und Gelborange S: Kann Aktivität und Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen.
Reese's Nutrageous:
Kakaohaltiger Schokoladenüberzug (40 %) (Zucker*, pflanzliches Öl (Kakaobutter, Palm-, Shea-, Sonnenblumen- und/oder Distelöl), Kakaomasse, Magermilchpulver, Molkepulver, Milchfett, Emulgator (Sojalecithin E322*), Salz, künstliches Aroma (Vanillin), Erdnüsse (26 %), Erdnussbutter (17 %) (Erdnüsse, Zucker*, Dextrose*, Salz, Maissirup*, Antioxidationsmittel (Propylgallat E310, Zitronensäure E330, Fettsäureester der Scorbinsäure E304), Karamell (17 %) (Fruktosesirup*, Maltosesirup*, Süßungsmittel (Sorbit E420*), Zucker*, Palmkernöl, Molkepulver, Molkeproteinkonzentrat, Caseinat, Salz, künstliches Aroma (Vanillin), Farbstoff (Zuckerkulör E150a), Emulgator (Mono- und Diglyceride E471)
*hergestellt aus gentechnisch verändertem Zucker, Soja und Mais

wallpaper-1019588
Unsere Top 10 Secret Facts zur Regel
wallpaper-1019588
Fibromyalgie – Therapien, die helfen…
wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Darmpilze mit Hilfe der Natur bekämpfen
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [ 11 | 19]
wallpaper-1019588
The Grand Tour Game - Playthrough-Serie S3E4
wallpaper-1019588
Scoby und ich. Meine Kombucha-Experimente.
wallpaper-1019588
Ring of Fire - Mezclajeté Especial Salsa Picante Hot Sauce