Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles

Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee CandlesFür mich ist der Herbst einfach die schönste Zeit des Jahres, dicht gefolgt vom herrlichen Winter.

Ich liebe es wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen kälter, die Blätter an den Bäumen bunt und die Kerzen-, Bücher in eine Decke gekuschelt auf dem Sofa lesen- und heisse Schokoladen-Tage endlich wieder anbrechen.

Und ich geniesse den Herbst. Zelebriere ihn. Tu mir etwas Gutes. Verwöhne mich selbst. Und dazu gibt es für mich eine Sache die auf gar keinen Fall fehen darf...ich nutze sie das ganze Jahr über...aber in der Herbst- und Winterzeit (besonders Weihnachtszeit!) ist sie das was mich absolut glücklich macht.

Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles

Ich spreche von den Yankee Candle Tarts. 

Was das ist? Kleine "Tarts" aus Aroma-Kerzenwachs, die man ohne Wasser in eine Aromalampe legt, darunter ein Teelicht anzündet, die die Tart schmelzen lässt und dabei die herrlichsten Düfte verströmen lässt.
Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles

Die Düfte machen mich einfach glücklich. Rundum glücklich. Nicht "kurzzeitig", nein, diese Gefühl des Glücklichseins kommt von innen heraus und entspannt mich. Die Aromadüfte der Tarts sind naturrein und qualitativ sehr hochwertig.


Preislich liegen sie zwischen 1,40€ - 1,80€ pro Stück und sie duften ca. 10 Stunden lang. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist absolut top. Vielen ist der Duft einer gesamten Tart zu intensiv, deswegen ist es ratsam langsam anzufangen und auszutesten ob man schon mit 1/4 oder 1/2 Tart vollauf zufrieden ist.
Ich persönlich verwende die gesamte Tart, da ich die Intensität liebe und sie mir keine Probleme bereitet.
Das Wachs verdampft natürlich nicht. Das bedeutet, dass der Wachs, wenn die Duftintensität nachlässt einfach aus der Aromalampe entfernt und entsorgt wird und man dann die nächste Tart auf das "Aromapfännchen" legt und das Teelicht darunter anzündet.
Andere Yankee Candles kommen für mich nicht in Frage. Sie sind mir zu teuer und haben auch nicht die intensiven Aromen wie die Tarts, das Dufterlebnis ist einfach nicht zu vergleichen - zumindest ist das meine persönliche Meinung.
Die Düfte werden unterteilt in Floral, Fresh, Fruit, Food & Spice und Festive.
Insbesondere die Weihnachtsdüfte haben es mir angetan, wie man an den Bildern auch unschwer erkennen kann. Ich kann davon gar nicht genug bekommen und bunkere schon fleissig für die schönste Zeit des Jahres.
Monatlich gibt es  die "Düfte des Monats". Die Tarts (und auch andere Yankee Candle Produkte) der "Düfte des Monats" sind günstiger, allerdings nur für diesen einen Monat. Es lohnt sich immer da mal reinzuschauen.

Ausserdem kommen regelmässig neue Düfte heraus, viele davon limitiert.


Letzte Woche erreichten mich zwei Päckchen mit Yankee Candle Tarts um meinen Vorrat aufzufüllen. Da sie jeden Tag in Verwendung sind, habe ich auch einen gewissen Verschleiss.

Meine Herbstlieblinge habe ich einfach mal markiert :) 

Diese Düfte sind meine absoluten Favoriten für den Herbst:
  • Home Sweet Home
  • Nature's Paintbrush
  • Be Thankful
  • Mandarin Cranberry
  • Pomegranate Cider

Ich kann jeden meiner Favoriten-Herbst-Düfte einfach nur empfehlen.
Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles
Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles
So bewahre ich meine Tarts auf...sie sind für mich etwas so besonderes, dass sie auch ein besonderes Plätzchen haben.
Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles

Und zu guter Letzt noch einen kleinen Tip.

Diese Aromalampe ist von Yankee Candle. Sie hat weit unter 10€ gekostet und ich finde sie total niedlich! Es lohnt sich immer, die Yankee Candle Sale Produkte zu durchstöbern, es lässt sich so manches Schnäppchen machen.
Herbstzeit - Genusszeit mit Yankee Candles
Ausserdem lohnt es sich die Online-Shops zu durchforsten, ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass man bei Ebay teurer wegkommt als in den Online-Shops. Es gibt etliche Läden die auftauchen wenn man bei Google nach "Yankee Candle" sucht und die meisten haben eine tolle Auswahl. Es lohnt sich allerdings auch hier Versandkosten und Preise zu vergleichen.

Ich bin absolut begeistert von den Tarts...gerade jetzt im Herbst und Winter gibt es so viele wundervolle Duftrichtungen. Aber auch für den Frühling und Sommer gibt es wunderschöne Düfte an denen man sich nicht "sattriechen" kann.
Wer es noch nicht probiert hat, dem kann ich einen Versuch nur ans Herz legen. Wenn man sie einmal ausprobiert hat, dann möchte man sie nie mehr missen :)

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte