Herbstliche Windlichter

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch noch gar nicht unsere selbst gebasteten Windlichter gezeigt. Das möchte ich schnell nachholen…

Hier sind sie also…

Diese Windlichter sorgen für eine stimmungsvolle AtmosphäreDiese Windlichter sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre

Und das beste daran…ihr könnt sie ganz einfach nachbasteln.
Alles was ihr braucht sind

  • ein Glas (alte Einweckgläser oder Marmeladengläser eigenen sich bestens dazu)
  • ein Teelicht
  • Transparentpapier
  • schwarzes Papier
  • Schere
  • Kleber

Seid ihr selbst nicht so kreativ, was die Motive für Schattenbilder betrifft, dann durchsucht das Internet – dort gibt es unzählige Schattenbilder oder Silhouetten. Ihr könnt aber auch selbst gemalte Motive auf schwarzes Papier aufmalen und ausschneiden. Bei filigranen Motiven eignet sich am besten eine Nagelschere oder ein Cuttermesser.
Klebt das ausgeschnittene Motiv mittig auf das Transparentpapier.
Jetzt müsst ihr nur noch das Transparentpapier um das Glas legen und zusammenkleben.
Kerze reingestellt, ab ins Dunkle damit….fertig!

Die Windlichter passen toll zu der dunklen Jahreszeit: Je nach Motiv – zu Halloween, zum Winter oder oder zur Weihnachtszeit.

Viel Freude beim Nachbasteln!

Eure Anne

stimmungsvolle Windlichter bringen Licht uns Dunkel


wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler: Wann ist spritzen sinnvoll?
wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [89-90]
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Original bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Anime bekannt + OmU-Trailer