HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

Es ist Herbst und wir lieben alle Kürbis Rezepte. Jede Woche packe ich am Markt aufs Neue meine zwei Lieblingskürbisse (Hokkaido & Butternuss) ein und koche und backe die ganze Woche damit. Es gibt Suppe, Salat, Püree, Gnocchi, Pastasaucen und wie ihr seht auch süße Muffins mit Kürbis. Soeben habe ich einen Kürbisgermteig geknetet, dieser schlummert jetzt gerade und wartet darauf zu einem saftigen Babka (verdrehter Germzopf) verarbeitet zu werden. Ich bin ja schon ganz aufgeregt und dieses Backergebnis…

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

Das zarte Kürbisfruchtfleisch macht diese Muffins so schön saftig und herrlich aromatisch. Außerdem kommen so auch noch ein paar Ballaststoffe und natürliche Süße in das Gebäck.

Wenn die Blätter von den Bäumen rasseln, die Temperaturen sinken und Regen herab nieselt, machen wir es uns drinnen mit einer Kanne wärmenden Tee gemütlich. Herz und Seele erfreuen sich an diesen süßen Küchlein mit Kürbis, Walnüssen und Rosinen (wenn ihr diese auch so gerne mögt).

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

…und nicht nur meine Küchlein sind zum Verlieben. Mein neues Broste Copenhagen Geschirr von pinkmilk habe ich mittlerweile schon so sehr in Herz geschlossen. Das geb ich nie mehr her und beglücke meine Lieben und mich mit dem schönen Anblick.

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

Ob zum Tee, als Dessert oder als Betthupferl mit eurem Lieblingsmensch – diese kleinen Küchlein schmecken zu jeder Tages-und Nachtzeit.

Hier das Rezept: 

Zutaten: (für etwa 12 Stück)

Für den Kürbis-Walnuss-Kuchen:

  • 250 g Kürbisfruchtfleisch (Butternuss oder Hokkaido)
  • 2 Eier
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 70 ml mildes Olivenöl
  • 70 ml Mandel-Drink oder Vollmilch
  • 2 TL Zimt
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Walnusskerne, grob gehackt
  • 50 g Rosinen

Für das Topping:

  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 TL Vanille, gemahlen
  • 5-6 EL Ahornsirup

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Den Kürbis in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit 150 ml Wasser weich kochen. Abgießen und pürieren. Abkühlen lassen.
  3. Die Eier mit dem Zucker hellschaumig mixen. Öl, Mandel-Drink und Kürbispüree zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz vermengen und unter den Teig rühren. Zuletzt die grob gehackten Walnüsse und die Rosinen untermischen. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 20 Minuten backen.
  4. Für das Topping Frischkäse mit der Vanille und 2 EL Ahornsirup verrühren. Die Küchlein mit der Frischkäsecreme bestreichen und mit Ahornsirup beträufeln.
HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

HERBSTLICHE KÜCHLEIN ZUM VERLIEBEN! Kürbis-Walnuss-Muffins mit Frischkäsecreme und Ahornsirup

In Zusammenarbeit mit pinkmilk. *Werbung


wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?