Herbstkur mit Schüssler-Salzen

Herbstkur mit Schüssler-Salzen

Therapien, Methoden, Alternativen

Mineralsalze helfen im Sommer

Der Übergang vom warmen Sommer in den feuchten und kühleren Herbst ist für unser Immunsystem eine ganz besondere Herausforderung.

Deshalb wundert es nicht, dass in dieser Zeit die ersten Erkältungswellen über uns hinwegrollen. Damit wir diese besser überstehen, gibt es hilfreiche Mittel aus Naturheilkunde und Homöopathie.

Beispielsweise können Mineralsalze helfen. Deshalb ist die Herbstkur mit Schüssler-Salze in dieser Zeit so beliebt.

Zur Anwendung für eine solche Vorsorge werden die drei Mineralsalze verwendet: Die Schüssler-Salze

  • Nr. 3 – Ferrum phosphoricum,
  • Nr. 5 – Kalium phosphoricum und
  • Nr. 6 – Kalium sulfuricum.

Sie unterstützen uns bei der Anpassung auf die veränderten Wetterverhältnisse, stärken unsere Abwehrkräfte und schützen uns vor Infekten.

Mehr zu Schüssler-Salzen und deren Anwendung finden sich auf der Spezialseite www.schuessler-salze-liste.de/kuren/herbst-kur.htm


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Bloss eine Kuppe
wallpaper-1019588
Tied-Dye Wrap Dress Outfit
wallpaper-1019588
Team Chaos holt den Sieg beim finalen Splatfest in Splatoon 2
wallpaper-1019588
[Werbung] LR Deluxe High Impact Lipstick 05 Rosy Beige