Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und Speck

Herbstküche: Raclettewähe mit Kürbis und SpeckRaclettewähe mit Kürbis und Speck

Familientauglicher Znacht: Raclettewähe mit Kürbis und Speck

So schmeckt der Herbst: Kürbiswähe mit Speck und Käse

Ihr wisst, wie wir Wähen lieben! Erst recht, wenn sie etwas deftig daher kommen! Wähen sind einfach und schnell gemacht und sind somit ideal für die Familienküche!

In der Coopzeitung Nr. 39/2018 sind wir auf das Rezept für eine Raclettewähe mit Kürbis und Speck gestossen. Sofort wussten wir: Die backen wir gleich nach!

Diese Zutaten benötigt ihr für die Raclettewähe mit Kürbis und Speck:

  • Kuchenteig, rund
  • 150 Gramm Magerquark
  • 2 Eier
  • 1 dl Milch
  • 1/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 180 Gramm grob geriebener Butternuss-Kürbis
  • 150 Gramm Raclettekäse in Würfeli
  • 1 TL Thymian
  • 50 Gramm Bratspeck in Tranchen, in breite Streifen geschnitten

Und so bereitet ihr die Kürbiswähe mit Speck und Käse zu

Quark, Eier und Milch verrühren, würzen. Kürbis, Käse und Thymian dazu geben, alles mischen und auf dem Teig verteilen. Speck darüber legen. Rund 35 Minuten auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Dieses Rezept, das ihr auch unter folgendem Link findet, ist einfach eine Sensation und wir können nur sagen: Backt diese Wähe gleich nach!

Mögt ihr Wähen? Welches sind eure Lieblinge?

Und hier findet ihr weitere Wähen und Quiches-Rezepte, die wir auch schon gebacken haben:

  • Herbstzeit ist Wähenzeit: Apfelwähen sind jetzt angesagt!
  • Herbstzeit ist Wähenzeit: Birnenwähen sind jetzt angesagt!
  • Deftig und fein: Lauch-Speck-Wähe
  • Freiburger Käsewähe à la Globi
  • Globis Speckkuchen aus Murten
  • Währschaft und gut: Die Kartoffelwähe
  • Herbstküche: Zaubern wir etwas Sommer auf die Wähe
  • Schnell und gut: Lothringer Speckkuchen aka Quiche Lorraine
  • Typisch schweizerisch und einfach gut: Wähen
  • Gesund und gut: Rüebli-Erbsen-Wähe
  • Besonders süss und fein: Nidelkuchen mit Dulce de Leche
  • Frühling: Zeit für die fruchtig-süss-saure Rhabarber-Wähe
  • Gesund und gluschtig: Rüebli-Käse-Kuchen
  • Die etwas andere Wähe: Spätzli und Poulet
  • Sommer: Zwetschgen-Wähe
  • Feines auf Ostern: Osterfladen
  • Aprikosenzeit – Wähenzeit

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!


wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Zahlung aus Vergleich wegen Entschädigung nach AGG und Berücksichtigung bei Prozesskostenhilfe
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zu Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly erschienen
wallpaper-1019588
Kneipp - Duftkerze - No.1 Tiefenentspannung
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
NEWS: Friska Viljor melden sich mit neuer Single zurück