Hello iA Writer 3.0

Vor paar Tagen erhielt iA Writer ein Update, meine Herren, das sich gewaschen hat.

Vorher war es so, alle erstellten Dokumente wanderten in einen Ordner auf dem Mac. So. Suchte man zb. nach einem bestimmten Link aus einem Dokument, schwierig … Jetzt ein Kinderspiel dank integrierter „Library“ mit sehr guter Suchfunktion.

Der einizige Knackpunkt für mich: wie bereits bestehende Dokumente in diese Archiv importieren. Aber auch schnell im Griff bekommen, geht recht fix, vorausgesetzt man hat nicht mehr als 30 Dokumente. (wie ich… :-))

Here we go:

  • gehe zu „File“
  • man wähle „Open“ aus
  • man markiere alle Dokumente die importiert werden soll (egal ob .txt oder geliebtes .md)
  • öffnen und jetzt nicht erschrecken. Folgendes passiert:

aaaaah

  • kühlen Kopp behalten, und bei jedem einzelnen Dokument Speicherort (zu finden unter „Where“ )„iA Writer“ auswählen. That’s all.

Bildschirmfoto 2015-09-12 um 10.40.53

Kleines Bonbon am Rande, nutzt man bereits iA Writer auf iPhone oder iPad, werden alle Dokumente aus Archiv via iCloud gesynct. :-)

Sag es weiter:
  • Share via Facebook
  • Share via Google
  • Share via Email
  • Share via WhatsApp

wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Unwetter Foto mit Augenzwinkern aus Mariazell
wallpaper-1019588
Schwanger und erkältet – was nun?
wallpaper-1019588
Charity Walk & Run Herborn
wallpaper-1019588
HORST WEGENER – MALER 01/12 (Video / Crowdfunding-Kampagne)
wallpaper-1019588
Afrika mitten in Deutschland, das ausgerufene Ziel von Linksgrün