Hello Baby! Das neue Album von Lack of Afro im Full Stream

Hello Baby! Das neue Album von Lack of Afro im Full Stream

Adam Gibbons aka Lack of Afro is back! Der Multi-Instrumentalist, Komponist, Produzent und DJ veröffentlicht mit seinem fünften Studioalbum „Hello Baby" zum ersten Mal ein Werk auf seinem eigenen Label LOA - und ist dabei stilsicher wie eh und je.

Unterstützung bekommt er von Vokalisten wie die Grammy-Gewinnerin Joss Stone, Steampunk-Legende Professor Elemental und das junge britische Soultalent Elliot Cole.

Ebenfalls auf dem Album vertreten sind die Soulsängerin Juliette Ashby (jüngst in der Oscar-prämierten Dokumentation "Amy" zu sehen), der kalifornische Rapper Herbal T (ein alter Partner von Lack of Afro) und Emma Noble, der junge Star der Northern-Soul-Szene.

About The Author

Hello Baby! Das neue Album von Lack of Afro im Full Stream
Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009


wallpaper-1019588
Durchgelesen – „Eine Frau am Telefon“ v. Carole Fives
wallpaper-1019588
Wenn der Storch kommt
wallpaper-1019588
AIDAnova: Riesiges Heckteil wurde ausgedockt
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Hoppid, liebe Leser
wallpaper-1019588
Merkels nächster Offenbarungseid nennt sich „Digitalrat“
wallpaper-1019588
Vegan Abnehmen – Die besten Tipps und Tricks!
wallpaper-1019588
Ein Rahmen zur Erinnerung