Hellblade: Neues PS4-Spiel von Ninja Theory offiziell angekündigt

Mit „Hellblade“ kündigte Ninja Theory ein neues Spiel für die Playstation 4 offiziell an. Auf der Gamescom gab es bereits einen ersten Trailer.

Hellblade

Dass Ninja Theory an einem Next-Gen-Titel arbeitet, ist eigentlich gar nicht so unbekannt und dass dieses Projekt auf der Gamescom in Köln vorgestellt werden soll, ist ebenfalls kein großes Geheimnis. Auf der Pressekonferenz von Sony machte man nun Köpfe mit Nägel und präsentierte das so genannte „Hellblade“.

Laut ersten Details soll der Titel „zuerst“ für die Playstation 4 auf den Markt kommen. Mögliche Umsetzungen für andere Plattformen sind derzeit aber unbekannt. Die Entwickler betonten darüber hinaus, dass es sich hierbei um ein „Independent AAA“-Game handelt, was bedeutet, dass er unabhängig entwickelt wird und irgendwann als Download zur Verfügung steht. Selbstverständlich zu einem angemessenen Preis.

Thematisch dreht sich „Hellblade“ um die Welt der keltischen Mythologie und bietet ein Schwert-basiertes Gameplay. Die Entwickler von Ninja Theorys lassen hierbei ihre Erfahrung von vorherigen Projekten wie „Heavenly Sword“ oder „Enslaved: Odyssey to the West“ mit einfließen.


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Genovefa Adams
wallpaper-1019588
Ein Unternehmer aus Hilden bei Düsseldorf hat schon fast 100 Einstweilige Verfügungen gegen Verwender des Begriffs „Malle“ erwirkt
wallpaper-1019588
Mallorca setzt auf das Elektroauto
wallpaper-1019588
Video-App TikTok mit Links zu Online-Shops