Helena Rubinstein - Lash Queen Sexy Blacks

"Push Up Volumen & Sexy Kurven für Ihre Wimpern - Der Mascara mit patentierter "90-60-90”-Bürste umhüllt Ihre Wimpern mit einer seidigen, ultra-formenden Textur. Für Wimpern, die durch üppiges Volumen und verführerischen Schwung überzeugen."
Helena Rubinstein - Lash Queen Sexy BlacksHelena Rubinstein - Lash Queen Sexy BlacksHelena Rubinstein - Lash Queen Sexy BlacksHelena Rubinstein - Lash Queen Sexy BlacksDie Mascara an sich ist wunderschön. Die Verpackung ist wirklich toll, da die Spitze nicht einfach nur aufgedruckt sondern auch echte Spitze angeklebt ist. Sie liegt hochwertig in der Hand und macht sich auch echt schön im Bad. Die Bürste ist wie oben beschrieben, den weiblichen Kurven nachempfunden. Ich persönlich mag diese Form nicht so gerne. Ich bevorzuge einfach eine normale große Bürste. Ohne irgendwelchen Schnickschnack. Das Ergebnis auf meinen Wimpern ist gut, aber nicht unbedingt WOW! Diesen Effekt erzielen auch andere günstigere Mascaras. Bisher bleiben meine Favoriten die stinknormale Diorshow von Dior, die High Impact von Clinique sowie die Lash Architect 4D von L'Oreal.
Farben: Schwarz
Inhalt: 7,5 gramm
Preis: 27,95 €
Helena Rubinstein - Lash Queen Sexy Blacks

wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht