HDR-Aufnahmen für besseren Kontrastumfang

Ein Kurzbesuch in München – natürlich nicht ohne Kamera und Stativ! Eine Großstadt schläft nie… Hier ist auch am Abend noch richtig was los. Genau das sollte in meinem nächsten Bild zu erkennen sein. Mit langen Belichtungszeiten habe ich 3 Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen gemacht  und diese dann jeweils zu einem HDR-Bild (high-dynamic-range) zusammengerechnet. Die Aktivitäten im Bild bleiben sichtbar und unbewegte Objekte werden knochenscharf abgebildet. Selbiges funktioniert natürlich auch am Bahnhof ;-) .

Muenchen City

Muenchen Station


wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Graue Haare – Wie ungesund ist das Färben der Haare?
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Schaschlik aus dem Ofen mit Sauce
wallpaper-1019588
Island: Episode 1
wallpaper-1019588
Resident Evil 2 erscheint komplett ungeschnitten in Deutschland – Ankündigung einer Collector’s Edition
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Friede Merz – Daisy Lane [EP]
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition Player´s Handbook