Have we overdone it with feminism?

Have we overdone it with feminism?
Some days ago I was sitting in a café in the middle of the city, very tired from walking around shopping and checked out the crowd which walk by. I thought great ... now I get a little inspiration - Streetstyle live! But ... totally fail!

I noticed that hardly no woman was dressed feminine. No dress, no skirt, no beautiful patterns or colors. No femininity well packed in trendy outfits! Only lots of outdoor shoes and outdoor clothes. I thought that would be something for hiking or climbing, and not for a walk in a big city?! I have not seen ONE pair of nice shoes. Many women seen from the rear you can think that´s a man (if the lowcutjeans would not adversely share the waist). All very comfortable, very casual. Shirt or blouse and pants / jeans. Sneakers, ballerinas, Birkenstocks, flat sandals. Would every man also wear well. The hairstyles were from men haircut up to chin long bob. Should probably be all very "practical". I am also for practical but not yet beyond recognition! Almost all no makeup, no colors, no significant accessories, not much jewelry or very inconspicuous.

I saw - a lot of women with
very short hair and shirt, pants, sneakers
holding hand with a man with
very short hair and shirt, pants, sneakers.
Have we overdone it with feminism?


Neulich saß ich in einem Straßencafé in einer Fußgängerzone, ganz müde vom Rumlaufen und schaute mir die Menschenmassen an, die an mir vorbei liefen. Ich dachte, prima... jetzt hole ich mir noch etwas Inspiration -  sozusagen Streetstyle live! Das ging ja total in die Hose! 

Kaum eine Frau war feminin angezogen! Kein Kleid, kein Rock, keine schönen Muster oder Farben. Keine schicken Schuhe oder Sandalen? Keine Weiblichkeit wohlverpackt in trendy Outfits! Nur haufenweise Outdoorschuhe und Outdoorklamotten. Ich dachte das wär was für´s Wandern oder Klettern und nicht was für eine Fußgängerzone in einer Großstadt?! Ich habe nicht EINEN schönen Schuh gesehen. Viele Frauen hätte man von Hinten aus gesehen gut für einen Mann halten können (würde die Hüftjeans nicht so ungünstig die Taille teilen). Alle sehr bequem, sehr casual. Shirt oder Bluse und Hose/Jeans. Sneaker, Ballerinas, Birkenstocks, flache Sandalen. Hätte auch jeder Mann gut tragen können. Die Frisuren gingen von Männerhaarschnitt bis kinnlanger Bob. Soll wohl alles sehr "praktisch" sein. Ich bin auch für praktisch aber doch nicht bis zur Unkenntlichkeit! Fast alle gar nicht geschminkt, keine Farben, keine nennenswerten Accessoires, nicht viel Schmuck oder sehr unauffällig. 

Ich habe gesehen - SEHR viele Frauen mit 
sehr kurzen Haaren und Shirt, Hose, Sneaker 
an der Hand ein Mann mit 
sehr kurzen Haaren und Shirt, Hose, Sneaker.
Have we overdone it with feminism?


Where are all the great outfits from the countless blogs? Where have all the fashionistas hidden? All the colorful, stylish dresses and skirts? Where the beautiful faces with strong, shiny long hair? Where all the women with done the makeup tips real??? I have after about 1 hour not seen ONE feminine dressed and styled woman !!?!

It seems to me, we have emancipated that far, that we have accepted not only all characteristic traits of men but are also externally almost indistinguishable. Of course I am not opposed in principle to short hair, shirt, pants and sneakers! Clearly NOT !!!

But...We are women! We can do everything, and we can wear everything! Why do we put ourselves on a male appearance down? I saw not a few women wearing casual style, it was about 95 %!! I am very happy to be a woman, I´m proud of it and like to show it. From the front and from behind! :)
Have we overdone it with feminism?


Wo sind all die tollen Outfits aus den unzähligen Blogs? Wo haben sich die Fashionistas versteckt? All die farbenfrohen, stylishen Kleider und Röcke? Wo die wunderschönen Gesichter mit den tollen langen Haaren? Wo die ganzen umgesetzten Make-Up-Tipps??? Ich habe auch nach über 1 Std. keine einzige feminin gekleidete und gestylte Frau gesehen!!?!Mir kommt es vor, als hätten wir uns soweit emanzipiert bis wir nicht nur sämtliche charakteristischen Züge der Männer angenommen haben, sondern auch äußerlich kaum zu unterscheiden sind. Ich bin natürlich nicht prinzipiell gegen kurzes Haar, Shirt, Hose und Sneaker! Ganz klar!!!Wir sind Frauen! Wir können alles und wir können auch alles tragen. Warum setzen wir uns selbst auf ein männliches Aussehen herab? Ich habe nicht nur ein paar Frauen im Schlabber-Style gesehen, das waren schon gut 95 %!!Ich bin sehr gerne Frau, ich bin stolz darauf und das soll man gerne auch sehen. Von vorne und von hinten! :)


Have we overdone it with feminism?
Have we overdone it with feminism?
In this sense I wish you a beautiful Mother's Day! Let yourselves be spoiled by your loved ones and enjoy this YOUR day!

In diesem Sinne wünsche ich euch schon mal einen wunderschönen Muttertag! Laßt euch von euren Lieben verwöhnen und genießt diesen EUREN Tag!


Have we overdone it with feminism?
************************************
Today here is great music from the good old disco time. Oh I have danced all night to the music and from the Disco had breakfast and then directly drove to work! All day sitting in work with a hangover but had been worth every single time! Listen to it. Can you remember ??

Heute gibt es tolle Musik aus der guten alten Disco-Zeit. Was habe ich ganze Nächte zu dieser Musik getanzt und bin dann direkt von der der Disco frühstücken und zur Arbeit gefahren! Dann den ganzen Tag etwas den Durchhänger gehabt doch es hatte sich jedes Mal gelohnt! Hört mal rein. Könnt ihr euch noch erinnern??

<
************************************
Have a nice weekend
take care

Schönes Wochenende

paß auf dich auf
Have we overdone it with feminism?
- Dana - 
Have overdone with feminism?