Hautverjüngung in 9 Tagen

Hautverjüngung auf natürliche Weise – heute startet  hier auf meinem Blog eine 9 Tage Serie für Ihre persönliche Frischzellenkur.

Bekämpfen Sie stressbedingte Hautalterung und reorganisieren Sie ihr Hautpflege Programm für schöne Haut, um das Beste in sich hervorzubringen. Dieser Plan wird Sie revitalisieren, von außen und von innen. Das Resultat: Sie sehen besser aus und fühlen sich um Jahre jünger – entspannt und strahlend, einfach besser!

Tag 1: Pflegeprogramm für schöne Haut

Willkommen zum ersten Tag Ihres 9-Tage-Plans zur Hautverjüngung! Starten sie, indem Sie einen einfachen Hautpflege Plan – und einen Schönheitsschlaf-Plan – für sich erstellen.

Vermindern Sie die Anzahl Ihrer Hautpflegeprodukte

Übertreiben Sie es nicht mit der Hautpflege. Zu viele Produkte führen zu überpflegter Haut, ein oft gesehenes Problem bei Hautärzten. Bedenken Sie: viel hilft nicht immer viel. Probieren Sie nicht ständig etwas Neues aus. Das irritiert die Haut nur. Wie soll man so feststellen, was der Haut wirklich gut tut? Zuviel Pflege kann die Hautalterung durchaus beschleunigen.

Meine Must-Haves der Hautpflege:

  • Eine sanfte Reinigungsmilch oder Waschlotion
  • Eine gute Feuchtigkeitscreme
  • Ein Peelingprodukt für ein – zwei Mal Peeling pro Woche (je nach Hauttyp)

Vereinfachen Sie Ihr Hautpflege-Programm

Waschen Sie ihr Gesicht morgens nur mit warmen Wasser und splashen Sie anschließend kaltes und warmes Wasser im Wechsel in ihr Gesicht – das regt die Durchblutung an. Anschließend tragen Sie die Feuchtigkeitscreme auf die noch feuchte Haut auf.

Das Gleiche am Abend. Wichtig ist nur, dass Sie ihr Gesicht gründlich – aber sanft – reinigen, um Make-up und andere Rückstände zu entfernen. Tragen Sie anschließend ein Feuchtigkeitsprodukt auf.

Das ist Ihr neues Programm für schöne Haut. Ist doch ganz einfach, oder?

Noch ein Zusatz-Tipp: Seien Sie bereit für den Schönheitsschlaf

Fragen sie sich doch mal selbst: Wie viele Stunden Schlaf benötige ich um wirklich erfrischt aufzuwachen? Wenn die Antwort darauf 8 Stunden lautet und Sie morgens immer um 6:00h aufstehen müssen, dann bedeutet das, Sie sollten um 22:00 h im Bett sein. Und ganz wichtig: Geben Sie sich eine Stunde vorher Zeit um herunterzukommen, schalten Sie ab und stimmen Sie sich auf einen ruhigen und entspannten Schlaf ein. Vergessen Sie nicht, dass zu wenig Schlaf die Hautalterung fördert. Ausreichend Schlaf und Erholung sind ein wichtiger Beitrag zur Hautverjüngung!


wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Schwimmgeschichten: Chicago Skyline Swimming im Lake Michigan
wallpaper-1019588
Die Chroniken von Babylon
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] BAUKNECHT KGLF 183 IN Kühlgefrierkombination im Test
wallpaper-1019588
M Lounge – Big Dinner Table Taste of India