Haushalt: Geschirrspülen ohne Wasser?

Türkische Designer um Gökçe Altun haben vor einiger Zeit einen Konzeptentwurf für einen wasserlosen Geschirrspüler vorgestellt. Dieser Reiniger säubert das Geschirr mit so genanntem überkritischen Kohlendioxid. Hierdurch braucht das Gerät weder Wasser noch Spülmittel und auch der Stromverbrauch soll moderat sein.

Eine Reinigungskabine für Geschirr und ohne Wasser: dualWash. (c)Gökçe Altun, coroflot.com

Eine Reinigungskabine für Geschirr und ohne Wasser: dualWash. (c)Gökçe Altun, coroflot.com

Überkritisches Kohlendioxid ist ein Gas, das bei etwa 31 Grad Celsius und knapp 73 Bar Luftdruck zwar noch gasförmig ist, aber wasserähnliche Eigenschaften aufweist. Somit kann es sämtlichen Schmutz mitreißen, dringt als Gas in alle Ecken und kann nach erledigter Arbeit problemlos abgepumpt werden. Der Schmutz sammelt sich dann in einem Filter am Boden.

Bereits seit Jahren gibt es immer wieder Überlegungen und Konzepte für einen Geschirrspüler, der kein Wasser mehr braucht und damit sehr umweltfreundlich ist.

(via: coroflot.com/love-green.de)

Share


wallpaper-1019588
Lieber eine Bananenkiste, als ein Schrank von IKEA
wallpaper-1019588
Ein neues Musikstück und das BBC Symphony Orchestra
wallpaper-1019588
Kraut-Wurst-Pfanne
wallpaper-1019588
Auf Reisen bin ich für alles gewappnet, da ich immer alles dabei habe...sogar Besteck und eine Wäscheleine #Relags #Outdoor #Urlaub