Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen

Hallo meine Lieben!
Lang ist der letzte Beitrag her und ich bin froh, dass ich endlich wieder zum Bloggen komme. Mein Zeitmanagement was die Uni und das Bloggen betrifft ist einfach absolut katastrophal :D Das liegt vor allem daran, dass ich meine Hausarbeiten immer bis auf den (absolut letzten) Drücker aufschiebe und so musste ich die ganze letzte Woche daran arbeiten, obwohl ich vorher - theoretisch - vier Monate Zeit hatte. Natürlich nehme ich mir immer wieder vor bald anzufangen. Und ich mache das dann auch. Okay, ich fange an in dem ich anfange über die Arbeit nachzudenken... Dann habe ich schon so viel getan und muss mich erstmal eine.. oder zwei.. oder drei Wochen ausruhen, bis ich dann schließlich alle Gedanken wieder verdrängt habe und noch einmal von vorne "beginnen" muss :D Dieser Prozess zieht sich dann so lange hin bis ich meine Arbeit abgeben muss. Wenn ich eine Woche vor Abgabefrist anfange, liege ich schon gut in der Zeit. Diesmal war es allerdings ziemlich viel Literatur und dementsprechend hat sich das Ganze etwas hingezogen.. Eine ewig lange Einleitung um zu sagen: Hallo meine Lieben, ich bin wieder da! <3 :D Wo wir gerade bei Vorsätzen sind, habe ich natürlich auch ein weiteres Problem: Mein Name ist Just und ich bin extrem süchtig. Es ist einfach dieses unbeschreiblich tolle Duschgel, es duftet unglaublich gut, die Verpackung ist toll, die Farbe der Flüssigkeit ist vielleicht auch ganz süß? Oder es gibt sind kleine Ölperlen oder Peelingkörnchen enthalten? Oder es steht LIMITED EDITION drauf? :D Das muss ich mitnehmen! Ich dachte bisher ich könnte meinen Konsum wenigstens auf die dm Besuche beschränken, allerdings bin ich beim Lebensmittelkauf schon so angefixt, dass ich einfach alles einpacke. Ich bin dabei mittlerweile auch so gerissen, dass ich die Duschgele gut vor meinem Freund verstecke. Im Wagen werden sie so platziert, dass irgendetwas gaaanz wichtiges oben drauf liegt, wenn ich die Sachen aufs Band packe (wo er Gott sei Dank nie draufguckt :D), muss er nochmal etwas holen, was wir unbeeedingt brauchen und vergessen haben. Beim Einräumen muss er dann schon das Auto aufschließen und darf sich entspannen.. und Zuhause wundert er sich, warum das Duschgel sich so schnell vermehrt, er war doch bei jedem Einkauf dabei? :D Natürlich schaue ich ihn dann immer mit großen Rehäuglein an und sage etwas wie: "Das weiß ich nicht Schatz, hat deine Mutter nicht ein Paket geschickt?" oder "Oh, das habe ich geschenkt bekommen, schön oder? *.*" Und so wurden es immer mehr.. und mehr.
Allgemein
Wie oben bereits erwähnt, kann ich neuerdings auch beim Lebensmitteleinkauf meine Finger nicht still halten und so sind diese drei Schätze bei mir eingezogen. Cien/Lidl stellt im Moment sein Duschgelsortiment um und auch wenn ich mich frage, warum die Frühlingsprodukte erst im Sommer aufgestellt werden, so finde ich sie doch ganz zauberhaft :D Die Designs sind einfach so schön, dass ich zuschlagen musste. Natürlich habe ich auch zwei der Treaclemoon "Fakes" gekauft, die stelle ich euch auch demnächst vor. Das dauert allerdings noch etwas, da ich sie mit den normalen Duschen ausgiebig vergleichen möchte :) Kommen wir nun zu diesen hier. Zwei davon sind aus einer limitierten Edition und das andere passt gut zum Fußball! :D Enthalten sind hier 300ml und sie kosten knapp unter einem Euro.
Optik
Zu diesem Punkt gibt es eigentlich nicht allzu viel zu sagen :D Es ist Sommer und meistens haben wir trotzdem nur Regen, Regen und nochmal Regen. Da braucht man natürlich ein paar Frühlingsgefühle unter der Dusche (das klingt irgendwie .. merkwürdig). Jedenfalls fand ich die Verpackungen so süß, dass ich nicht widerstehen konnte :) Was mich daran so begeistert hat, dürft ihr natürlich nun auch sehen: 
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen
Anwendung
In letzter Zeit habe ich etwas festere Produkte für das tägliche Duschvergnügen benutzt und diese Duschgels sind hingegen ziemlich flüssig. Beim ersten Drücken bekommt man gleich einen riesigen Schwall in die Hand und muss sich dann schnell einseifen, bevor das Produkt nachher im Abfluss versinkt. Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt und dosiere nur sehr vorsichtig, dennoch schlägt sich diese Konsistenz auch ein wenig in meinem Verbrauch nieder. Wenn man bedenkt, dass wir zu zweit innerhalb einer Woche fast eine ganze Flasche geleert haben ist das schon ordentlich. Für einen Horter hat das natürlich auch positive Seiten, so kann man mehr ausprobieren und muss kein schlechtes Gewissen haben, da es ja schnell wieder verschwindet :D Dennoch ist das sicherlich nicht ganz optimal. Auch wenn mich die Konsistenz nicht ganz glücklich macht, so begeistert mich die Schaumwirkung umso mehr! Es entsteht ein wunderschöner, zarter Schaum und vor allem gibt es davon mehr als genug, einfach traumhaft :)
Duft
Die Düfte sind wie beschrieben - fruchtig, frisch und einfach super angenehm! Sie verwandeln die Dusche in ein kleines tropisches Paradies. Leider bleiben sie nicht allzu lange auf der Haut, aber in erster Linie machen sie sauber und das ist natürlich die Hauptsache :)
Effekt
Ich benutze diese Produkte nur zur Reinigung, da sie zur Pflege meiner Meinung nach eher nicht geeignet sind. Sie trocknen die Haut zwar nicht aus, aber babyzarte Haut bekomme ich nur durch mein Bodysorbet oder eben eine andere Lotion. Die Haut fühlt sich gut und gründlich gereinigt an und für den Rest müssen dann andere Lieblinge ran.
Fazit
Für die Reinigung sind diese Duschlieblinge sehr gut zu gebrauchen! Rein optisch sind sie natürlich auch ein absoluter Hingucker und außerdem produzieren sie soooo viel Schaum *-* Leider hält der Duft nicht so lange auf der Haut und die Pflegewirkung ist auch eher mau, da ich nach der Dusche zur Zeit sowieso andere Produkte benutze, ist das für mich nicht so wichtig. Mein Fazit also? Kann man definitiv kaufen, wenn man die Düfte mag und die Verpackungen schön findet. Must-Haves sind sie nicht, aber Duschgel kann man ja sowieso nie genug haben :D
So meine Lieben, das war mal wieder mein klitzekleiner Duschgelhaul und meine Review. Ich habe heute viel um den heißen Brei geredet, aber ich hoffe das stört euch nicht :) Kennt ihr die neuen Cien Duschen bereits? Habt ihr auch schon die Frühlingsedition für den Sommer entdeckt? Oder vielleicht die Treaclemoon Verschnitte? :) Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!
Allerliebste Grüße
Haul & Review: Die Duschgelsucht hat mal wieder zugeschlagen