Hässliche Prinzessin: Das Mädchen mit dem Herz aus Gold

Ich bin ein riesiger Märchenfan. An Märchen verzaubert mich vor allem, dass es hier immer nur um Gut und Böse geht. Schön und Hässlich. Fleißig und Faul. Es ist alles so klar. Aber kennt ihr Märchen, die nicht diesem Klischee entsprechen und mit den Märchen-Elementen brechen? In der eine Prinzessinnen nicht wunderschön, sondern hässlich ist?

In Das Mädchen mit dem Herz aus Gold von Kelly Barnhill geht es um so eine Prinzessin. Eine die klug, witzig, herzlich und mutig ist, nur eben nicht besondern schön. Die sich aufgrund von Bemerkungen wünscht, schön zu sein. Und die am Ende gegen das Böse kämpft und bemerkt, dass Schönheit nicht alles ist. Ein spannendes Abenteuer über die Macht von Geschichten und die Sehnsucht nach einfachen Antworten.

Darum geht´s in Das Mädchen mit dem Herz aus Gold

Prinzessin Violet ist vieles: großherzig, mutig und gerecht. Nur schön ist sie nicht. Böse Zungen streuen Zweifel: Kann ein solches Mädchen die rechtmäßige Prinzessin sein? Ist sie überhaupt eine „echte“ Prinzessin?

Eines Tages entdeckt Violet zusammen mit ihrem besten Freund Demetrius im Schloss eine geheime Kammer. Seit ewigen Zeiten schlummert hier ein verbotenes Buch. Wer es liest, weckt ein böses und äußerst eitles Wesen auf: den Nybbas. Violet kann der Magie des Buches nicht widerstehen und stärkt ganz unbewusst die Macht des Nybbas. Er bietet der Prinzessin einen Handel an: ewige Schönheit gegen einen klitzekleinen Gefallen. Und auch von anderen Schlossbewohnern erbittet er Gefallen mit einem Ziel: Sich aus seinem jahrtausendealten Gefängnis zu befreien.

Nur Violet, Demetrius, drei kleine Wesen und ein herzloser Drache können nun noch helfen, die Welt zu retten.

Der Nybbas begnügte sich damit, seine Zeit abzuwarten. Die Drachen würden irgendwann aussterben, das wusste er. Alles stirbt aus.

Seite 73
Prinzessin Violet ist vieles: großherzig, mutig und gerecht. Nur schön ist sie nicht. Böse Zungen streuen Zweifel: Kann ein solches Mädchen die rechtmäßige Prinzessin sein? Ist sie überhaupt eine

Märchen mit Geschichtenerzähler

Das Mädchen mit dem Herz aus Gold ist eine Geschichte, die von dem Geschichtenerzähler Cassian berichtet wird, der immer wieder die Erzählung mit Anmerkungen unterbricht. Ich muss gestehen, dass das für etwas Distanz sorgt. Mir ging es jedenfalls so, dass ich dadurch nicht so ganz in die Geschichte eintauchen und mit den Protagonisten mitfiebern konnte, wie ich mir das gewünscht hätte. Aber – das ist hier auch mein einziger „Kritikpunkt“ und diese gewollte Erzählweise ist natürlich auch etwas Besonderes.

Denn auch mit dieser ungewohnten und „gefilterten“ Perspektive steckte die Geschichte voller Spannung, überraschenden Wendungen und sehr vielen klugen Botschaften.

Liebe, Freundschaft und ein gutes Herz

Die Menschen des Königreichs Andulanien leben unter dem Spiegelhimmel, Drachen haben Angst vor Spiegeln und der böse Nybbas ist in einem Spiegel gebannt. Und dann hält uns Violet, diese nicht gerade hübsche Prinzessin, wie einen Spiegel vor Augen, dass Schönheit auch ein Trugbild sein kann, während Güte, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Klugheit den wahren Charakter ausmachen.

Klugheit bedeutet nicht, dass man keine Fehler macht oder alles schon vorher weiß. Klug sein bedeutet, dass man dazulernt.

Seite 284

Und egal, wie sehr man an sich zweifelt und wie groß die Missgunst wird, es gibt immer Menschen, die einen lieben. Ob das nun Familie oder Freunde sind.

Das tue ich, weil ich dazu bestimmt bin. Weil die Liebe unsere zarten, feigen Herzen in Herzen voller Mut verwandelt. Weil die Liebe uns alle zu Helden macht.

Seite 366

Das Mädchen mit dem Herz aus Gold ist jedenfalls eine Prinzessinnen-Geschichte ganz nach meinem Geschmack: Mit einem wilden, aufrichtigen Mädchen, einem königlichen Stallburschen, einem geheimnisvollen Drachen, einem düsteren bösartigen Wesen und einer wichtigen Botschaft zwischen den Zeilen.

Hässliche Prinzessin: Das Mädchen mit dem Herz aus Gold

***Werbung ***

Das Mädchen mit dem Herz aus Gold

♥ Autor: Kelly Barnhill
Übersetzung: Ilse Layer
♥ Verlag: FISCHER Sauerländer
♥ Seiten:
 384
 ISBN-13: 978-3737356800
♥ Altersempfehlung: ab 10 Jahren
♥ Preis: 16,- €


wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anzeige – Craft Hydro Jacket Regenjacke
wallpaper-1019588
Aprikosen-Marzipan-Stollen mit Pistazien
wallpaper-1019588
Leather Pants Outfit
wallpaper-1019588
Traum und Realität im Emmental