Hase und Igel auf Rumänisch

Anzeigen wegen grober Hygiene-Verstöße und illegaler Besetzung öffentlichen Raumes sowie Bettelei – das stört doch keinen grossen Geist. So zumindest könnte man das Vorgehen der am vergangenen Freitag (12.07.2019) angezeigten Erbauer und Bewacher von Sandburgen an der Playa de Palma interpretieren.

Innerhalb von nur wenigen Tagen steht bereits die erste Sandburg wieder auf der Höhe des Balneario 4.

Hase Igel Rumänisch
Hase und Igel auf Rumänisch

Ein Sprecher der Policia Local sagt dass es sich bei den “Konstrukteuren” um die selben, bereits angeklagten Rumänen handelt, die auch jetzt wieder direkt neben ihrer Burg campieren.

Laut Policia Local soll der erneute Abriss am morgigen Samstag (20.07.2019) oder Sonntag erfolgen. Mal schauen wer den längeren Atem in diesem Sandkasten-Spiel hat.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kein Album in gemixter Sprache – Search Yiu im Whatsapp-Talk
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
New Year New Work – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Relaxdays Hochbeet aus Holz mit Ablagefach
wallpaper-1019588
JUFA Hotels Mariazell – Erlaufsee Sport Resort und Sigmundsberg Ausbau
wallpaper-1019588
Olga David zeigt ihre Gemälde in Shanghai
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (253): Mans Zelmerlöw, Impala Ray, Hollow Coves