Harte Kerle sind keine Engel von Karin Koenicke

Er begleitet Dich

mit himmlischer Macht,

er wacht über Dich

bei Tag und bei Nacht,

Unsichtbar hält er

deine Hand,

kleiner Schutzengel

wird er genannt.

Harte Kerle sind keine Engel von Karin KoenickeCover von Harte Kerle sind keine Engel

Hier haben wir das 7. Buch der Harten Kerle Reihe von Karin Koenicke. Diese Reihe ist stellenweise nichts für schwache Nerven, aber wer harte Kerle mag und sie knacken möchte, der ist hier genau richtig. Dieses 7. Buch ist ein ganz besonderes Buch und kommt genau zur richtigen Zeit, nämlich zu Weihnachten. Denn was gibt es Schöneres, als einzutauchen in diese tolle Zeit. Lass Dich ein auf eine magische Reise zu Sarah und Nick.

Als erstes lernst Du Nick kennen. Er ist ein durchtrainierter junger Mann mit einen super Sixpack. Er lebt hoch oben und trainiert jeden Tag mit Michael. Allerdings langweile er sich in dieser reinen und weißen Welt (wo er allerdings Nekael genannt wird) und findet, dass er so nicht weiter machen will…

Dann lernst Du Sarah kennen. Sie ist eine junge Frau die Schaufenster dekoriert und gerade jetzt, in der Weihnachtszeit alles quietsche Bunt sein muss. Ihr selbst schwebt aber eher der Sinn, die Schaufenster modern zu dekorieren, wie im Kaufhaus Eden. Da würde sie gerne Dekorateurin werden. Aber bisher führte kein Weg dahin. So manchen Tag steht sie davor und schmachtetet sie an, die tollen Schaufenster… Bis eines Tages…

Sie war voll am Dekorieren eines Schaufensters, als auf einmal ein großer RauschGoldEngel runterfliegt und die gesamte Deko zerstört. Sie lässt einen Fluch nach dem Anderen los, weil sie sich so ärgern… wieder alles von vorne. Da steht auf einmal ein Mann in der Tür und sagte: Du solltest nicht fluchen…

Ja, Nick wurde zu Sarah geschickt, um Ihr das Fluchen abzugewöhnen. Eine Aufgabe, die es echt in sich hat. Sarah glaubt an gar nichts, nur an sich selbst. Übersinnliches gibt es mal gar nicht und davon soll Nick sie überzeugen. Dabei ist Nick in seiner ganzen Art, in den 80er Jahren hängen geblieben. Die 34 Jahre dazwischen sind ihm unbekannt und das nervt Sarah sehr.

Wie die Beiden sich nun kennenlernen und wie dieser harte Kerl sich in Sarahs Herz schleicht, ist gar nicht so einfach und die Beiden haben einige Hürden zu überwinden. Sogar eine ganz Große, die ich euch aber nicht verraten will, denn ihr sollt dieses Buch lesen. Lass Dich ein auf diese Geschichte über Engel und Herzenswünsche, die in so mancher Weihnachtsnacht passieren.

FAZIT: Eine hundertprozentige Lese-Empfehlung – Gib Deiner Phantasie die Chance zu diesem Lese-Erlebnis. Tauch ein in die Welt der Engel und Wünsche und glaube an Wunder, denn nur dann verstehst Du die Liebe, die diese Beiden erleben. Ich wünsche Dir genauso viel Spaß beim Lesen dieses Buches, wie ich es gehabt habe. 📚🫶

Harte Kerle sind keine Engel von Karin Koenicke

Wieder habe ich eine tolle Geschichte gelesen und lasse euch meine Eindrücke hier. Bald gibt es wieder etwas, als bleibt neugierig 👀🫶


wallpaper-1019588
Ghost Cat Anzu: Infos zu französisch-japanischem Anime enthüllt
wallpaper-1019588
peppermint anime startet neue Rabatt-Aktion
wallpaper-1019588
#1336 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Fairy Dance
wallpaper-1019588
Junikäfer bekämpfen – so geht’s