Harissa Lachs auf Prosecco Risotto

Wer über die Weihnachtsfeiertage Fisch bevorzugt und es außerdem gern feurig liebt, sollte diesen köstlichen Lachs mit einer pikanten Harissa Marinade probieren.

Harissa ist eine nordafrikanische, scharfe Gewürzpaste aus frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl und verleiht dem Lachs eine angenehme Schärfe ohne den guten Eigengeschmack des Fisches zu übertünchen. Koriander und Zitrone sorgen zusätzlich für eine schöne Frische.

Dazu passt ein cremiges Risotto, welches wir diesmal passend zu den Feiertagen nicht mit Weißwein sondern Prosecco zubereitet haben.  Den Rest des prickelnden Schaumweins darf man dann gerne zu diesem sehr festlichen Gericht genießen.

 Harissa Lachs auf Prosecco Risotto

Harissa Lachs auf Prosecco Risotto

Harissa Lachs4.k

Harissa Lachs6.k

Harissa Lachs 

Zutaten für 4 Personen:

4 Lachsfilet

2 TL Harissa

3 EL Olivenöl

2 TL Honig

1 Knoblauchzehe, gepresst

4 EL Koriander, grob gehackt

1 Bio Zitrone

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Harissa mit Olivenöl, Honig, Knoblauch und 2 EL Koriander verrühren.  Lachsfilets  mit Pfeffer und Salz würzen, in eine Auflaufform geben und mit der Marinade großzügig bestreichen. Für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Backofen auf 160 °C vorheizen.

Zitrone in Scheiben schneiden und je 2 Scheiben auf ein Lachsfilet geben. Harissa Lachs im Ofen ca. 20-25 Minuten garen. Auf dem Risotto anrichten und mit dem restlichen Koriander betreuen.

.

Prosecco Risotto

Zutaten für 4 Personen:

2 Schalotten

3 EL Butter

250 g Risottoreis

200 ml Prosecco

1 EL Tomatenmark

600 ml Gemüsebrühe

50 g frisch geriebenen Parmesan

Zubereitung:

Schalotten fein hacken und in 2 EL Butter in einem Topf anbraten. Risottoreis hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Prosecco ablöschen und diesen unter Rühren einkochen lassen. 1 EL Tomatenmark hinzufügen und unterrühren.

Nun nach und nach die Brühe zugießen, bis der Reis weich aber noch bissfest ist. Den Parmesan und 1 EL Butter unter das Risotto rühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und für 10 Minuten ruhen lassen.

.

Rezept als Druckversion: Harissa Lachs auf Prosecco Risotto


wallpaper-1019588
Frauenliteratur – Meine immerwährende Weihnachts-Leseliste
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby bestätigt The Kills in großer Bandwelle
wallpaper-1019588
Lohnerhöhung: 9 Tipps für das Gespräch mit dem Vorgesetzten
wallpaper-1019588
Malediven – dem Paradies so nah – Tipps und Erfahrungen
wallpaper-1019588
Steven Loyd - Bye Bye Juanita
wallpaper-1019588
Ric Moreno - Es Ist Sommer
wallpaper-1019588
Andy Schäfer - Der Junge Mit Der Mundharmonika
wallpaper-1019588
Andy Schäfer - Dann Küss Mich Doch Jetzt