Happy New Year mit DIY-Konfetti-Poppers

Konfetti-Popper

Was gibt es schöneres als das alte Jahr mit Konfetti zu beenden und das neue damit zu beginnen. Damit der Jahreswechsel umso eindrucksvoller funkelt und glitzert habe ich dieses Jahr für meine Lieben kleine Konfetti-Kanonen angefertigt. Im Englischen werden diese Kanonen auch “Confetti Poppers” genannt. Als Hilfsmittel dienen Push-up-Behälter für Kuchen oder Eis sowie eine Rettungsdecke. Ja, eine Rettungsdecke, ihr lest richtig. Mit ihrer goldenen und silberfarbenen Seite eignet sie sich perfekt für glänzendes Konfetti.
Balken DIY

Zeitaufwand: 10 Minuten
Material: Push-up Cake-Pops, eine Rettungsdecke, Schere, Etiketten (Vorlage hier zum Runterladen)

Und so geht’s:

Konfetti-Popper          Konfetti-Popper

Konfetti-Popper

Schritt 1: Schneidet die Rettungsdecke in Streifen, diese Streifen in kleine Vierecke und füllt diese in die Behälter. Mit einer Rettungsdecke könnt ihr ca. 10 Push-Up-Behälter befüllen.

Konfetti-Popper

Schritt 2: Ladet euch die Etiketten-Vorlage hier herunter und druckt diese auf Etikettenpapier oder ganz normales Papier aus.  Schneidet die Etiketten aus und klebt sie auf die Behälter.

Lasst es Konfetti regnen! Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!! Lasst es ordentlich krachen!

Konfetti-Popper

Konfetti-Popper

Empfehlen


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!