Happy New Year!

 

Ich wünsche Euch allen viel Gesundheit, Glück und Erfolg für 2015. Hoffentlich wird das neue Jahr so wie Ihr es Euch wünscht und vorstellt.

Mein Jahr war bisher ganz gut, ich hatte meinen letzten Arbeitstag bei Rocket Internet/Global Founders um meine Nachfolgerin an ihrem ersten Arbeitstag zu unterstützen. Unglaublich, dass ich so nett bin und mich darauf eingelassen habe. Marc Samwer lullt einen aber in wenigen Sekunden mit seiner freundlichen Art so ein, dass man nicht mehr weiß was man eigentlich wollte. Ich wette er hätte mich auch dazu gebracht ein ungesehenes Auto zu kaufen, mit geschlossenen Augen von einer Brücke zu hüpfen, einen Elch zu knutschen, oder (wie wirklich geschehen) mir meinen Resturlaub auszahlen zu lassen. Eigentlich war ich wild entschlossen der Firma so bald als möglich den Rücken zu kehren, trotzdem bin ich sogar am 02. Januar noch einmal hin um meiner Nachfolgerin einen guten Start zu ermöglichen.

Der bisherige Höhepunkt des Jahres war aber, dass sich die Diabetes-Diagnose für meinen Kater Filou als falsch erwiesen hat. Jeder der selbst ein Haustier hat versteht was für Ängste und Sorgen ich die letzten Tage ausgestanden habe. Tierärzte verstehe es aber auch die Patientenbesitzer nicht unnötig zu beunruhigen (Vorsicht Ironie!). Meine Tierärztin sagte es wäre extrem dringend und wichtig zwei Blutmessgeräte sofort zu besorgen. Diabetes führt unbehandelt unweigerlich zum Tod und ich solle sofort in die Drogerie laufen und mir das erste Gerät zu holen. Das zweite Gerät, sowie Spritzen und Insulin, solle ich mir am Abend bei ihr abholen. Ähm ja, an dem Tag viel ungefähr ein Meter Neuschnee in München, ich lehnte ihr Angebot also freundlich ab und bestellte mir das zweite Gerät in der Apotheke. Die Messungen haben ergeben, dass mein Kater keinen Diabetes hat und ich zwei Messgeräte, die Streifen und Lanzetten für zusammen knapp 150,- EUR umsonst gekauft habe. Schade um das Geld, aber Hauptsache meinem Schnuffel geht’s gut.

Alles in allem also ein gelungener Start. Ich meine hey! Was will man mehr in nur fünf Tagen? Selbst mein Horoskop für 2015 ist toll!

Dieses Jahr habe ich übrigens auf Vorsätze komplett verzichtet. Mit den guten Vorsätzen ist das eh immer so eine Sache. Wer Sie einhält der ist toll, wer es nach zwei Wochen wieder sein lässt fühlt sich schlecht. Ich mag mich nicht schlecht fühlen und vermeide schlauerweise meistens Dinge die mir nicht gut tun. Wer schaut schließlich auf mich selbst, wenn nicht ich? Wir können nicht immer erwarten, dass andere Rücksicht auf uns nehmen. Die meisten Leute sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt um darauf zu achten was Ihr brauchen könntet. Darum mein Rat: „Sei zu Dir selbst so freundlich und fürsorglich, wie Du es Dir es von Deinen Mitmenschen erhoffst.“ Nett sein zu anderen ist natürlich auch erlaubt und erwünscht. Nichts hebt schließlich so schnell die eigene Stimmung, wie ein geschenktes oder ein erwidertes Lächeln.

Habt Ihr auch Dinge, die Ihr gerade vermeidet?

Ein neues Jahr steht für mich auch immer für den Beginn von neuen Dinge oder Tätigkeiten, und dieses Jahr hab ich mir ein neues Ritual überlegt. Ich habe es in der Früh ja nun nicht mehr ganz so eilig, da der Weg zur Arbeit (also meinen Küchentisch) relativ kurz ist. Darum starte ich jetzt jeden Tag mit Musik die mir gute Laune macht. Meine persönliche „Good Morning“ Playlist findet ihr hier:

Hört doch mal rein und lasst Euch von den positiven Gefühlen der Musik treiben. Sowas wirkt an grauen Tagen wahre Wunder!

 


wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
"Leto" [RUS, F 2018]
wallpaper-1019588
Urbay Decay NAKED Honey Palette
wallpaper-1019588
NEWS: We Invented Paris kündigen Band-Ende für 2020 an
wallpaper-1019588
Walisisches Lammfilet, Topinambur-Püree, Schokoladensauce, Kumquat-Jelly
wallpaper-1019588
HMD Global stellt neues Nokia 2.3 Einsteiger-Smartphone vor