Happy End für Paul Walker

Cody Walker könnte in einigen Szene für seinen verstorbenen großen Bruder Paul einspringen

Cody Walker könnte in einigen Szene für seinen verstorbenen großen Bruder Paul einspringen

Universal Pictures hat sich nun endlich entschieden, was aus ihrem Franchise Fast and the Furious ohne Paul Walker werden soll, bzw. wie sie mit dessen realen Tod in ihrer Filmwelt umgehen werden. So hat der Hollywood Reporter nun berichtet, dass Fast Seven Regisseur James Wan und Drehbuchautor Chris Morgan noch einmal das Skript überarbeiten werden um Walkers Brian O’Connor einen schönen Abschied in Richtung Sonnenuntergang zu bescheren.

Damit möchte Universal Pictures vermeiden, auch der In-Film-Figur einen Tod zu bescheren, der in einer Filmreihe wie The Fast and the Furious vermutlich durch einen Autounfall am realistischsten umgesetzt werden könnte. Doch da diese der Realität zu nahe kommende Möglichkeit außer Frage steht, hat man sich nun dazu entschlossen Brian O’Connor oder auch Paul Walker zumindest in der Hollywood Traumfabrik ein Happy End zu geben.

Wan und Morgan können für das Umschreiben des Drehbuchs auf Drehmaterial von Walker zurückgreifen, das etwa zur Hälfte abgedreht worden ist. Außerdem halten sich die Gerüchte wonach Pauls kleiner Bruder Cody in einigen Stuntszenen einspringen könnte – denn gerade die großen Actionsequenzen wurden noch nicht abgedreht.

Mit diesem Ende für Brian O’Connor möchte man nicht nur eine gebührende Verabschiedung von dem Schauspieler Paul Walker feiern, sondern zugleich auch das Franchise am Leben erhalten. Ein Re-Cast stand nicht zur Debatte, nun soll The Fast and the Furious aber ohne Paul Walker weitergeführt werden. Der siebte Teil, in dem es die Crew um Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster und Dwayne Johnson mit Jason Statham zu tun bekommt, startet in Deutschland am 9. April 2015.


wallpaper-1019588
Given The Movie: To the Sea – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Laid-Back Camp: Starttermin der dritten Staffel bekannt
wallpaper-1019588
„Tales of Seikyu“: Ein Yokai-Landwirtschaftsabenteuer entfaltet sich
wallpaper-1019588
Mecha BREAK: Einleitung einer neuen Ära im Mech-Kampfspiel-Genre