Hannover Messe stellt wieder Energieeffizienz in den Fokus

Efficiency Arena auf der Hannover Messe 2013, Foto: Andreas Kühl

Efficiency Arena auf der Hannover Messe 2013, Foto: Andreas Kühl

In den vergangenen Jahren habe ich viel von der Hannover Messe berichtet, wobei mir immer der Fokus auf die Energieeffizienz in der Industrie wichtig war. Dieses Jahr ist die Energieeffizienz wieder ein wichtiges Thema. Allerdings ist mein Schwerpunkt momentan noch bei der Messe Light + Building, die am kommenden Sonntag eröffnet wird. So umfangreich wie im vergangen Jahr wird meine Berichterstattung also in diesem Jahr nicht sein.

Dennoch möchte ich gerne wieder, wie im vergangenen Jahr, auf die Veranstaltungen der Efficiency Arena auf der Hannover Messe hinweisen. In diesem Jahr steht die Energieeffizienz in der Automation im Fokus der Veranstaltungen. Dazu gehören Energie sparen allgemein, den Energieverbrauch erkennen, die Wirkungsgrade von Maschinen erhöhen und Produktionsprozesse entsprechend verändern.

Was zählt, ist die Energieeffizienz

So präsentieren in der Halle 14, Stand K09 untenrschiedliche Experten Technologien, Lösungen und Anwendungsbeispiele für Energieeinsparpotenziale, mit deren Hilfe sich Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile schaffen können. Im Detail werden in Vorträgen und Diskussionsrunden Produkte, Systeme und Software zur Energiemessung und -erfassung für ein systematisches und transparentes Energiemanagement beleuchtet.

Die Diskussionsrunden, Talks und Vorträge über neue Lösungen und Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit werden an allen fünf Messetagen ausgerichtet. Experten aus Unternehmen wie Endress+Hauser, Festo, Rittal, Siemens, Weidmüller oder SEW-Eurodrive berichten über ihre Erfahrungen und präsentieren ihre Produkte und Lösungen für ein modernes und wettbewerbsfähiges Energiemanagement. Schwerpunkte sind Energieeffizienz in der Fabrik- und Prozessautomation sowie Energiemanagementsysteme und Beratung. Des Weiteren dient das Forum dem internationalen Erfahrungsaustausch. Der Fokus liegt dabei besonders auf energieintensiven Märkten wie z. B. China.

Beispiele gesucht für Energieeffizienz in der Produktion

Wichtiger als schöne Reden sind die konkreten Produkte und Technologien zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Produktion. Hier möchte ich wieder gute Beispiele zeigen in den kommenden Wochen und damit die Energieeffizienz wieder mehr in den Mittelpunkt stellen.

Gibt es gute Beispiele von Produkten und Technologien oder Unternehmen, die ich hier vorstellen kann. Über Vorschläge hierzu würde ich mich sehr freuen.

Hannover Messe stellt wieder Energieeffizienz in den Fokus

Über 

Energieblogger aus Leidenschaft mit großem Faible vor allem für effiziente Energienutzung im Strom- und Wärmebereich. Aber auch die kostenlose Energie, die uns die Natur zur Verfügung stellt ist faszinierend und Herausforderung zugleich.

    Mehr von mir im Netz:
  • facebook
  • flickr
  • googleplus
  • linkedin
  • pinterest
  • skype
  • twitter
  • youtube

In den vergangenen Jahren habe ich viel von der Hannover Messe berichtet, wobei mir immer der Fokus auf die Energieeffizienz in der Industrie wichtig war. Dieses Jahr ist die Energieeffizienz...


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022