Hannover 96 in der chilenischen Werbewelt

Hannover 96 in der chilenischen WerbeweltJubelnde 96-Spieler sind gute Werbeträger. Das versteht sich in Hannover von selbst, aber dass sie auch in Chile funktionierten, hat im Juni 2006 etwas überrascht. Die Kaufhauskette fallabella hatte damals passend zur Weltmeisterschaft ein breites Angebot an Fernsehern, DVD-Playern, Kameras und anderen technischen Geräten. Die Bildschirme waren aufgrund des Fifa-Turniers in Deutschland mit Fußballern versehen. Neben einigen Kickern vom AS Rom und AC Mailand glänzten vor allem die 96-Stars in dem Katalog "Semana Elektrica - Audio/Video". Auf fast jeder Seite feierten Jiri Stajner, Michael Tarnat und Co. ihre Tore. Noch ist unklar, ob fallabella bei der nächsten WM wieder auf die Roten zurückgreifen will. Verkaufsfördernd war die Aktion zweifellos.

Hannover 96 in der chilenischen Werbewelt


Hannover 96 in der chilenischen Werbewelt

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen