Hannah Kaiser

Hannah Kaiser

Verführerisch
Kurzbeschreibung:
 

Eigentlich will sich Luna nur einen ruhigen, kinderlosen Abend zu Hause machen, als sie überraschend in das Leben des ebenso reichen wie attraktiven Anwalts Phillip Dawn stolpert. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, aber Luna ist sich nicht sicher, ob es zwischen ihnen tatsächlich eine Zukunft geben wird. Und während sie sich noch Gedanken über die Zukunft macht, wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt.   
Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 235 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B00BNVNRI2


Hannah Kaiser

Liebenswert 
Kurzbeschreibung:
Sophie hat, nach einigen herben Enttäuschungen, den Männer eigentlich schon lange abgeschworen. Sie ist fest davon überzeugt, dass es sich alleine einfach viel besser lebt. Doch eines Tages tritt Matt, der amerikanische Enkelsohn ihrer Nachbarin, auf sehr ungalante Art und Weise in ihr Leben. Sophie ist sich ganz sicher, dass sie diesen überheblichen Typ auf den Tod nichts ausstehen kann, denn er benimmt sich kaum besser, als ein eingebildeter Neandertaler. Wäre da nur nicht dieses verdächtige Kribbeln, das sich in ihr breit macht, wann immer er in ihrer Nähe ist …
 

Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 220 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B00D9F4I4M

Über die Autorin:
Hannah Kaiser ist Jahrgang 1979 und lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland.
Seit sie lesen kann, ist sie vom Lesen regelrecht besessen und verschlingt beinahe alles, was ihr in die Hände fällt, außer Horrorromanen, von denen sie Albträume bekommt. Ihre besondere Leidenschaft gilt aber Liebesromanen, die sie nicht nur gerne schreibt, sondern genauso gerne auch selbst liest.

Hannah Kaiser

„Die Verführung des Mondes“ und „Die Verlockung des Glücks“ sind zwei wunderbar romantische und erotische Geschichten, die perfekt in die aktuelle Sommerstimmung passen.

Ich habe beide Bücher in einem Rutsch verschlungen. Leider ist mir bei „Die Verlockung des Glücks“ erst zu spät wieder eingefallen, dass es sich nur um den ersten Teil handelt und am zweiten Teil noch fleißig geschrieben wird.Eigentlich versuche ich es zu vermeiden, Buchreihen nicht an einem Stück zu lesen.„Die Verlockung des Glücks“ hatte mich aber bereits so in den Bann gezogen, dass ich nicht mehr in der Lage war, an meinen Vorsätzen festzuhalten. Ich musste einfach weiter lesen.Die Charaktere in beiden Büchern sind absolut liebenswert und haben mich immer wieder aufs neue zum lachen gebracht.In „Die Verführung des Mondes“ wird kein ganz neues Thema beschrieben, dennoch sorgen der leichte und lockere Schreibstil für ein paar sehr schöne Lesestunden. Luna und Phillip kommen real und ehrlich rüber und sorgen für eine verständliche und authentische Szenen.Das zweite Werk der lieben Hannah steht dem Debüt in nichts nach.Man verschwindet direkt in die Story von Matt und Sophie. Auch wenn man Matt zu Beginn für ein echtes *** hält, kann man ihn, sobald sein wahres ich zum Vorschein kommt, einfach nur noch lieb haben. Von Seite zu Seite ein bisschen mehr.Leider müssen wir jetzt bis Herbst warten, bis sich die beiden wiedersehen. Ich bin sehr gespannt, was Matt und Sophie in Zukunft noch für uns bereit halten.Hannah konnte mich in jedem Fall von sich und ihren Büchern überzeugen – für alle Romantiker eine absolute Leseempfehlung von mir.


EureHannah Kaiser 

Meine Wertung:

Hannah Kaiser


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Bratapfelparfait an Marzipanmousse und Kirschsauce
wallpaper-1019588
Mouse on Mars @ Paris x Berlin
wallpaper-1019588
Meine liebsten Weihnachtskekse ohne Nüsse
wallpaper-1019588
Nachhaltige Kleidung für Babys von Engel Natur