Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

Ohne eine extra Portion an Handpflege gehen meine Hände im Winter völlig zugrunde. Da ich generell eine sehr trockene Haut habe, wird das natürlich durch die kalte Winterluft, sowie die austrocknende Heizungsluft noch verstärkt. Auch meine Hobbys Volleyball, Reiten und Laufen geben noch ihren Teil dazu, das ich meine Hände immer gut in Schuss halten muss. Meine liebsten Produkte im Winter sind von Avene, Burt´s Bees, alessandro und Absolute NewYork.

Hilfe gegen rissige Hände bei Kälte

Meine Hände haben kein leichtes Leben bei mir. Beim Volleyball muss die Haut einiges abkönnen, da die Lederbälle bei harten Aufschlägen ganz schön „brezeln" können (= schmerzen *g*). Feuerrote Hände sind da am Endes des Trainings keine Seltenheit. Beim Reiten rennt man ständig an der frischen Luft und somit im Winter in der Kälte rum. Dazu kommt, dass man viel mit den Händen macht. Pferde putzen, Satteln, Trensen, Kehren, Lederpflege - das sind alles Sachen, die nicht gerade für streichelzarte Hände sorgen. Beim Laufen trage ich im Winter meist Handschuhe, aber auch darunter leiden meine Hände draußen. Dadurch haben sich bei mir im Laufe der Zeit einige Produkte zusammen gefunden, die helfen kaputte Hände wieder zu „ heilen" und Produkte, die die Hände und Nägel im Winter widerstandsfähiger machen.

Manche Produkte wie die beiden alessandro Sachen und den „Nagellack" habe ich euch bereits in meiner Beauty Routine gezeigt. Ich benutze die durchaus auch im Sommer, aber da teilweise einfach seltener, z.B. beim Nagelöl ist das ganz klar seltener. Aber die Sachen sind einfach klasse und da ich davon überzeugt bin, zeige ich sie euch auch gerne 2x oder 3x! :-)

Ein ziemlich cooles Video zu DIY Handpflege habe ich hier bei Youtube gefunden. Das Peeling werde ich demnächst mal testen, da ich sowas für die Hände noch nie gemacht habe!

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

Garlic Treatment - Absolute New York

Express Nagelöl - alessandro

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

Hilfe gegen rissige Hände bei Kälte

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

Burt's Bees Hand Salve Handpflegecreme

Diesen kleinen Helfer habe ich durch meine nu3 Box überhaupt erst entdeckt. Der Tiegel ist ganz klein, vergleichbar mit einem Eyelinertöpfchen. Allerdings braucht man davon auch nicht übermässig viel, deshalb wird das wohl eine ganze Weile halten. Die Konsistenz ist eher zäh und ein wenig wachsig, aber sobald man davon etwas zwischen den Händen hat und es warm wird, fängt es an zu schmilzen und ergibt eine wahnsinnig pflegende Creme. Wenn eure Hände gelitten haben ist das die perfekte Pflege, um sie quasi wiederherzustellen! Das Gefühl danach ist wieder herrlich gepflegt und weich und es hält und hält und hält! Der Duft ist ganz klar mandelig und sehr lecker :D Kleines zusätzliches Schmankerl: 100% rein natürliche Inhaltsstoffe
Kostenpunkt 10 Euro ( hier)

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

AVENE Cold Cream Handcreme

Und wie haltet ihr eure Hände im Winter zart? Oder habt ihr das Problem gar nicht?

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro

Handpflege im Winter mit Avene, Burt´s Bees & alessandro


wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]