Handmade Kultur

Per Mail wurde ich in den vergangenen Tagen von Dörte auf Handmade Kultur aufmerksam gemacht.

Handmade Kultur

Sie schrieb:

Tatata! HANDMADE KULTUR ist da!

HANDMADE KULTUR bietet dir einen Ort, um deine handgemachten Lieblingsstücke auszustellen, andere Bastelfans anzusprechen, Ideen und Vorlagen aufzustöbern oder deinen Werkzeug- und Materialhorizont zu erweitern -– kurz: den eigenen kreativen Geist zu beflügeln. Dabei unterstützen dich unsere Do-It-Yourself-Rubriken, in denen du Kurse, Märkte oder wichtige Adressen finden kannst. Zum Mitmachen, Lernen oder einfach zum Stöbern.

Du bist das Magazin!
Was aber wäre HANDMADE KULTUR ohne etwas, das man in die Hand nehmen, sammeln, immer wieder durchgucken und unter’s Kopfkissen legen kann? Für alle, die gerne eine gedrucktes Heft durchblättern, gibt es das HANDMADE KULTUR MAGAZIN. Mit dir und deinen besten Projekten – mit Do-It-Yourself-Anleitungen, Reportagen über geniale Erfinder, Berichten über alte Techniken, coolen Werkzeugen und vielem mehr.

Wie wir wissen können, was dich am meisten interessiert? Weil wir dich fragen – über das Online-Voting auf unserer Website, wo du an die spannendsten Projekte dein Herz verlieren kannst. Am besten jetzt gleich und hier: www.handmadekultur.de.
Komm dazu. Zusammen macht es mehr Spaß!

Dörte von Handmade Kultur

Neugierig habe ich mich ein wenig durch die Seiten geklickst und denke, dass dort etwas ganz wunderbares entsteht!
Eine Sammlung kreativer Ergüsse – Anleitungen, Kurse, Tipps, Termine zu Märkten und Messen…
Schaut doch mal rein!
Was mir besonders gut gefällt ist die Idee des Gebens und Nehmens – jeder kann dort (nach Registrierung) etwas posten (die Seite ist wie ein wordpressblog) und zu einer Gemeinschaft etwas beitragen – parallel dazu kann man aber auch Ideen finden, neues ausprobieren… und die Ideen die einem besonders gefallen bewerten.

Ich denke die Seiten können eine große Bereicherung im “kreativen handmade Bereich” sein und wünsche Ihnen einen tollen Start im www und natürlich auch später im Zeitschriftenregal :-)

Natürlich habe ich die Seite auch direkt einmal ausprobiert und meine Anleitung der Frühlingsboten vom vergangenem Jahr gepostet – war alles babyleicht einzustellen :-)
Versucht es doch auch einmal!

Handmade Kultur

Ich freue mich auf ein rasches Wachsen dieser Seiten und das vielleicht auch einmal Kurse aus meiner Umgebung dort zu finden sein werden ;-)

Einen lieben Gruß von
myriam.


wallpaper-1019588
Today’s outfit: Altrosa auf dem Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #016
wallpaper-1019588
Review: Parasyte – the Maxim – Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Auslosung: EcoLunchBox 3in1
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht