Handlung zu ‘The Dark Knight Rises’ bekannt?

Handlung zu ‘The Dark Knight Rises’ bekannt?

Das Drehbuch zum dritten Teil der ‘Batman’ Filme von Regisseur Christopher Nolan soll im kommenden Januar fertig sein damit die Dreharbeiten im Mai 2011 beginnen können. Diese Termine sorgen natürlich für reichlich Gerüchte. Zurzeit spekuliert man, dass ‘The Dark Knight Rises’, so der Titel des kommenden Batman Abenteuers, auf dem Comic ‘Prey’ aus der ‘Batman: Legends of the Dark Knight’ Graphic Novel Serie basieren wird.

‘Prey’ wurde geschrieben von Doug Moench und gilt als inoffizielle Nachfolge zu Frank Millers Comic ‘Batman: Year One’, welches bereits Einflüsse auf ‘Batman Begins’ und ‘The Dark Knight’ hatte. In ‘Prey’ nutzt der in Gotham prominente Psychiater Dr. Hugo Strange, der vermutlich von Tom Hardy gespielt werden soll, seine Verbindungen zum Bürgermeister der Stadt um ein Einsatzkommando zu gründen, dass den flüchtigen Batman zur Strecke bringen soll. Dabei gerät auch der frisch beförderte Commissionor Gordon in eine Zwickmühle, muss er sich doch zwischen seinen Verpflichtungen gegenüber Gotham City und seiner Freundschaft zu Batman entscheiden. Derweil lüftet Dr. Strange das Geheimnis von Bruce Wayne, spielt mit dessen Psyche und will Batman töten um selbst in die Rolle des dunklen Ritters zu schlüpfen.

Die Geschichte würde sich gut in den Stil von Christopher Nolan einfügen, der eine eher psychologische Herangehensweise bevorzugt. In ‘Batman Begins’ lehrte Ra’s Al Ghul seinem Schützling Bruce Wayne und späteren Gegenspieler Batman alles über Theatralik und die Scarecrow beeinflusste seine Opfer mit ihrem Angstgas. In ‘The Dark Knight’ lieferten sich Batman und der psychisch gestörte Joker ein Katz- und Mausspiel. Insofern würde sich ‘Prey’ als Vorlage für den Abschluss der Trilogie geradezu anbieten.

Nolan bestätigte bereits, dass es weder zu einer Rückkehr des Jokers kommen werde, noch habe der Riddler einen Auftritt in ‘The Dark Knight Rises’, wie ursprünglich vermutet wurde. Dr. Strange ist einer der ältesten Gegenspieler von Batman, der seine Auftritte in den Comics sogar noch vor dem Joker oder auch Catwoman absolvierte. Und auch der Name Catwoman fällt im Zusammenhang mit ‘The Dark Knight Rises’, denn auch ihre Figur taucht in ‘Prey’ auf. Des Weiteren sagt Morgan Freeman als Lucious Fox in einer Szene des zweiten Filmes, dass Batmans neue Rüstung durchaus gegen Katzen schützen würde. Christopher Nolan hat bereits angekündigt, dass ‘The Dark Knight Rises’ sein letzter Batman Film sein werde und er seine Trilogie gerne abschließen möchte. Da bietet es sich für den Regisseur ebenfalls an, auch Talia Al Ghul noch mit ins Spiel zu bringen, die wahrscheinlich auch eine tragende Rolle in dem Film übernehmen wird um den Kreis der Trilogie zu schließen.

Aber das alles bleiben Gerüchte bis es eine offizielle Bestätigung geben wird, wie die Geschichte denn nun wirklich aussieht, wenn Christian Bale im Juli 2012 erneut als Batman durch die Straßen von Gotham City ziehen wird.


wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
Garagenbodenfarbe Ratgeber – Kompletter Überblick mit Anleitung