Hand in Hand

Hand in HandKunst X Kunst: John Maus veröffentlicht nach seinem letzten Album "We Must Become The Pittiless Censors Of Ourselves" im Sommer eine Compilation unter dem schnöden Titel "A Collection of Rarities & Previously Unreleased Material" (Ribbon), sechszehn Stücke werden darauf vertreten sein, alle komplett neu abgemischt und fein verpackt in ein schmackhaftes Artwork von Wolfgang Tillmanns. Na, wenn das mal nix ist - thequietus hat mit "Mental Breakdown" aus dem Jahr 2004 einen kleinen Vorgeschmack daraus, anbei auch noch eine kleine Live-Performance ("Maniac", 2010), voilá.

wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Solomon, Maynard: Beethoven. Biographie
wallpaper-1019588
Mein Corona-Senf V
wallpaper-1019588
Rouen – 7. Oktober 2019
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an