Hamburger mit Hähnchen & Avocado

Zutaten:
2 Brötchen, je 2 EL Senf-Remoulade und Ketchup, 1 gegrillte Hähnchenbrust, 1 Avocado, Salz, Pfeffer, 2 EL Zitronensaft, Salatblätter, Kräuter (zum Beispiel Koriandergrün), 2 knusprige Speckscheiben

Zubereitung:
Die Brötchen aufschneiden. Wer es richtig kross haben möchte kann es noch, nach Belieben, mit der Schnittflächen nach unten in der Pfanne rösten.

Jeweils mit Senfsauce und Ketchup einstreichen – entweder beide Saucen für alle Hälften verwenden oder jeweils nur eine Sauce, ganz nach Gusto.

Die Hähnchenbrust und die Avocado in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und vor allem die Avocado mit Zitronensaft würzen. Die Brötchen mit Salatblättern belegen, Fleisch und Avocado darauf dachziegelartig anrichten.

Mit den Speckscheiben belegen, mit Kräutern und Salatblättern bedecken und die zweite Hälfte auflegen.

Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer']);">> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]