Hamburger Luftfeuchte. (II)

Ahoi!

Vor zwei Tagen habe ich euch hier schon ein paar Fotos gezeigt … heut schiebe ich die restlichen hinterher.

Hamburger Schietwetter … Leute, auch das mag ich. Doch. ich denke, auf den nachfolgenden Fotos kann man auch sehen wieso.

Ich mag die Spiegelungen, man hat eine realistische Chance auf einen Regenbogen (die Suche nach dem Kobold mit dem Topf voll Gold habe ich aufgegeben ;) ), die Zahl der Touristen hält sich in Grenzen, die Geschäfte sind ein wenig leerer, die Menschen stiller.

Nach Amsterdam reise ich oft nur im Februar, es sind keine Ferien, die Kids sind in der Schule, die Touristen bleiben der Stadt fern, weil es einfach noch zu kalt ist. Man drängt sich eben nicht dicht an dicht durch die Straßen …

Im Sommer kriegt man kaum einen freien Platz in den Cafés, die Treppen an der Alster sind überfüllt … ich würde mir da schon manchmal gern einen kleinen Platz auf einer Treppe reservieren, meinen Kaffee bring ich mir auch selbst mit, wenn es sein muss.
Schlimmer ist nur der Winter, Weihnachten …
Aber das ist eine andere Geschichte. :)

Habt ein schönes Wochenende.
_MG_1327_2_2_small _MG_1335_2_2_small _MG_1338_2_2_small _MG_1345_2_2_small _MG_1346_2_2_small



wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
Richter schließt Untersuchung wegen Steuervergehen der Cursach-Gruppe ab
wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Quo vadis, freie Welt?
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Videotipp: Seba Kaapstad – Africa
wallpaper-1019588
„Freispruch“ für Trump: Mueller findet keine Beweise für Kreml-Kollusion und Justizbehinderung